• Foto: pexels

    Foto: pexels

Keine Kilometerpauschale für Dienstwege mit ÖPNV

Zuletzt aktualisiert:

Nutzen Sie für Dienstwege während der Arbeit öffentliche Verkehrsmittel, können Sie den gezahlten Fahrpreis steuerlich geltend machen, soweit dieser nicht bereits vom Arbeitgeber steuerfrei erstattet wurde. Eine Kilometerpauschale, wie es für den Arbeitswegs üblich ist, können Sie nicht einfordern. Eine entsprechende Klage wurde vor Gericht abgelehnt.

(FG Hamburg, Urteil vom 2.11.2018, Az. 5 K 99/16; Az. der Revision beim BFH: VI R 50/18).