Junger Mann beraubt u. a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Junger Mann beraubt u. a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Junger Mann beraubt

Zeit: 09.08.2021, 16:50 Uhr

Ort: Dresden-Strehlen

Gestern Nachmittag ist ein junger Mann (22) von einem Unbekannten beraubt worden.

Der Täter sprach den 22-Jährigen auf der Straße Hugo-Bürkner-Park nach Zigaretten an. Kurz darauf bedrohte er ihn mit einem Messer und forderte Handy und Portmonee. Mit dem Telefon sowie zehn Euro Bargeld aus der Geldbörse des 22-Jährigen flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes. (ml)

Achtung Trickbetrüger unterwegs

Zeit: 09.08.2021, 08:30 Uhr

Ort: Dresden-Weißig

Gestern Morgen rief ein Unbekannter bei einer 96-jährigen Frau aus Dresden-Weißig an und offerierte ihr einen Geldgewinn von 92.000 Euro. Um die Summe zu erhalten, müsse sie jedoch eine Gebühr in Höhe von 1.200 Euro zahlen. Die Seniorin erkannte den Betrugsversuch, beendete das Gespräch und verständigte die Polizei. Ein finanzieller Schaden trat nicht ein. (ml)

Zwei Menschen bei Unfall verletzt 25.000 Euro Sachschaden

Zeit: 09.08.2021, 21:30 Uhr

Ort: Dresden-Leubnitz/Neuostra

Bei einem Unfall zwischen einem VW (Fahrer 30) und einem Toyota (Fahrerin 62) sind am Montagabend zwei Menschen verletzt worden.

Der 30-Jährige befuhr die Wilhelm-Franke-Straße in Richtung Kreisverkehr Spitzwegstraße. Beim Einfahren in den Kreisverkehr stieß er mit dem Toyota zusammen. Dabei wurde dieser gegen einen Lichtmast geschleudert.

Die Toyota-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der VW-Fahrer leicht. Der Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro. (rr)

Landkreis Meißen

Kellertür aufgehebelt Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit: 07.08.2021, 09:00 Uhr bis 09.09.2021, 13:50 Uhr

Ort: Coswig

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in ein Einfamilienhaus an der Sandleite eingebrochen und haben mehrere Schränke durchsucht.

Was die Täter entwendet haben, ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Um in das Haus zu gelangen, hatten die Täter eine Kellertür aufgehebelt. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (rr)

Auto mit Kleintransporter zusammengestoßen 3.000 Euro Schaden

Zeit: 09.08.2021, 15:05 Uhr

Ort: Riesa

Am Montagnachmittag sind auf der Strehlaer Straße ein Auto (Fahrer 46) und ein Kleintransporter (Fahrer 44) zusammengestoßen.

Der 46-Jährige fuhr mit seinem Mercedes auf der Alleestraße in Richtung Strehlaer Straße. Als er nach links abbiegen wollte, kollidierte er mit einem Mercedes-Kleintransporter, der in Richtung Strehla unterwegs war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Lagergebäude 18.000 Euro Schaden

Zeit: 06.08.2021, 14:00 Uhr bis 09.08.2021; 07:00 Uhr

Ort: Rathmannsdorf

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Büro- und Lagergebäude an der Hohnsteiner Straße eingebrochen.

Dort entwendeten sie nach dem derzeitigen Ermittlungsstand Computertechnik und einen VW Caddy. Der Schaden beträgt etwa 18.000 Euro. (rr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_83006.htm