Jugendlichen überfallen u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Jugendlichen überfallen u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Jugendlichen überfallen

Zeit: 01.01.2019, 01.00 Uhr

Ort: Dresden-Äußere Neustadt

Drei Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Jugendlichen (17) auf der Louisenstraße überfallen.

Die Männer bedrohten den 17-Jährigen mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Schließlich entrissen sie ihm sein Portmonee und flüchteten. In dem Portmonee befanden sich rund 15 Euro Bargeld und persönliche Dokumente. Die Täter wurden als südländisch beschrieben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (sg)

Gartenlaube abgebrannt

Zeit: 01.01.2019, 20.30 Uhr

Ort: Dresden-Niedersedlitz

Dienstagabend hat eine Laube in einer Gartensparte am Lilienweg gebrannt.

Das Feuer brach aus bislang unbekannter Ursache aus und zerstörte neben der Laube auch einen Schuppen und ein Gewächshaus. Die Laube auf einem Nachbargrundstück wurde beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. (sg)

Schulhofmauer beschmiert

Zeit: 31.12.2019, 12.00 Uhr bis 01.01.2019, 09.30 Uhr

Ort: Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag die Mauer einer Schule an der Weintraubenstraße besprüht.

Die Täter brachten mit schwarzer Farbe mehrere Schriftzüge auf eine Außenmauer und im Schulgelände auf. Der Sachschaden wurde auf etwa 300 Euro geschätzt. (sg)

Autoscheibenwischer abgebrochen

Zeit: 01.01.2019, 01.45 Uhr bis 10.05 Uhr

Ort: Dresden-Prohlis

Unbekannte haben am Dienstagmorgen im Bereich der Berzdorfer Straße 23 Autos beschädigt. Die Täter brachen die Heckscheibenwischer der Fahrzeuge ab und entwendeten diese. Der Sachschaden beläuft sich jeweils auf rund 200 Euro. (sg)

Landkreis Meißen

Radfahrer mit Auto zusammengestoßen

Zeit: 01.01.2019, 19.15 Uhr

Ort: Riesa

Am Dienstagabend war ein 34-Jähriger mit seinem Fahrrad auf der Lessingstraße unterwegs und wollte die Friedrich-Engels-Straße überqueren.

Dabei stieß er mit einem herannahenden Ford (Fahrerin 65) zusammen und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (ir)

Bargeld gestohlen

Zeit: 01.01.2019, 21.00 Uhr bis 02.01.2019, 07.45 Uhr

Ort: Großenhain

In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte die Tür zu einem Nagelstudio an der Naundorfer Straße auf und stahlen aus den Räumen eine bislang unbekannte Summe Bargeld. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Schultor gestohlen

Zeit: 23.12.2018, 10.00 Uhr bis 31.12.2018, 17.30 Uhr

Ort: Freital, OT Deuben

Wie heute bekannt wurde, haben Unbekannte die zwei Flügel eines Zugangstores zum Gelände des Gymnasiums an der Johannisstraße gestohlen. Die Täter nutzten die Tage vor dem Jahreswechsel und stahlen die Flügel im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_61513.htm