Impfpässe nicht in sozialen Medien posten

Zuletzt aktualisiert:

Wer schon geimpft ist, sollte Bilder vom Eintrag im Impfpass nicht in sozialen Netzwerken teilen. Erstens könnten Betrüger das nutzen und anhand der Chargennummer oder des Stempels gefälschte Impfpässe herstellen. Zweitens handelt es sich schlicht um persönliche Daten, die man immer so weit wie möglich schützen und privat halten sollte.