• Symbolbild (c) dpa

Grundstücke­igentümer haften bei Handwerker­arbeiten für Schäden am Nachbarhaus

Zuletzt aktualisiert:

Verursacht ein Handwerker einen auf das Nachbarhaus übergreifenden Brand, dann haftet der Grundstückseigentümer, der den Handwerker beauftragt hat. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Dass er den Handwerker sorgfältig ausgesucht hat, ändert daran nichts.

Bundesgerichtshof, Urteil vom 09.02.2018

- V ZR 311/16 -