• Foto: pexels

    Foto: pexels

Geld zurück bei verschwundener Lieferung

Zuletzt aktualisiert:

Wenn beim Onlinekauf eine Lieferung nicht ankommt, darf der Händler den Kunden nicht ewig vertrösten. Der Besteller muss keinesfalls warten, bis der Nachforschungsauftrag beim Transportunternehmen abgearbeitet wurde, sondern kann sein Geld schon vorher zurückverlangen. Kommt die Ware dann trotzdem noch an, muss er sie natürlich zurückgeben.