• (c) Tobias Kleinschmidt/dpa

Geld kann bald in sekundenschnelle überwiesen werden

Zuletzt aktualisiert:

Geldüberweisungen sollen bald in Echtzeit möglich sein. Das sagen Experten der Bundesbank. Viel werde von Nutzerfreundlichkeit und Reichweite abhängen. Bei sogenannten Instant Payments soll der Überweisungsbetrag binnen zehn Sekunden auf dem Konto des Empfängers gutgeschrieben sein. Der Auftrag erfolgt per Online-Banking oder mit einer Smartphone-App. Bisher werden Überweisungen meist am folgenden Bankarbeitstag gutgeschrieben. Bei Online-Bezahldiensten wie Paypal ist es aber schon heute möglich, Geld in sekundenschnelle zu überweisen.