Fristen für einen Pflegegutachter

Zuletzt aktualisiert:

Wer einen Pflegefall in der Familie hat, kann einen Antrag auf Pflegeunterstützung stellen. Die Krankenkasse hat dann 25 Tage Zeit über den Pflegegrad des Bedürftigen zu entscheiden. Liegt der Patient im Krankenhaus und die weitere Versorgung ist noch ungesichert, verkürzt sich diese Frist bis auf eine Woche. Kommt die Entscheidung der Kasse zu spät, haben Betroffene einen Anspruch auf 70€ pro begonnene Woche nach Fristüberschreitung.