Franziska Meier

Ich bin Franzi Meier, Volontärin bei Ihrem Sender des Vertrauens. Warum ich hier bin, kann ich Ihnen auch sagen. Ich liebe den Osten.
 
Zu meinen Aufgaben hier im Sender gehören die Arbeit in der Redaktion, im Kreativbereich und in der Moderation. Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich, so dass ich möglichst alle Arbeitsbereiche kennen lerne, die mit dem zu tun haben, was Sie täglich im Radio hören.
 
Ich kümmere ich mich täglich um die Ideen- und Themenfindung für das Programm, Pressetermine, Nachrichten, Umfragen in der Bevölkerung und noch einiges mehr. Wenn Sie also mal eine kleine abgebrochene Rothaarige mit einem Mikrofon in der Hand sehen, halten Sie ruhig an, ich beiße nicht.
 
Zum Radio bin ich gekommen, weil es schon seit meiner Kindheit mein Traum war, einmal hinter dem Mikrofon zu stehen. Das ist vielleicht auch meiner Leidenschaft fürs Quatschen geschuldet, muss ich zugeben. Mit 15 war ich dann auf dem ersten Moderatoren-Casting. Ein paar Umwege später habe ich es jetzt hierhergeschafft. Singend durch die Redaktion rennen und dabei nicht schief angeguckt werden, geht auch nur beim Radio. Einen normalen Bürojob kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.
 
Wenn Sie eine Frage oder auch Anliegen haben, dann können Sie mich gern per Mail kontaktieren: franziska.meier@bcs-sachsen.de