Fahrerflucht bei Lichtenberg

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei in Freiberg bittet um Mithilfe: In Lichtenberg gab es eine Fahrerflucht: 71-jähriger und ein 34-jähriger Autofahrer waren hintereinander auf der S 209 unterwegs. Nahe des Ortseingangs Lichtenberg kam den beiden ein grauer Pkw entgegen, der ein Fahrzeug überholte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der 71-jährige Autofahrer. Der 34-Jährige fuhr auf und erlitt leichte Verletzungen. Der graue Pkw fuhr in Richtung Weißenborn weiter. Nun werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Geschehen und zu dem unbekannten Pkw sowie dessen Fahrer machen können. Hinweise werden im Polizeirevier Freiberg entgegengenommen.