• Symbolbild (c) Jens Büttner/dpa

EU will Onlineshopping einfacher macher

Zuletzt aktualisiert:

Grenzüberschreitendes Onlineshopping in der EU wird einfacher. Eine entsprechende Verordnung hat das Europaparlament jetzt verabschiedet. Vor allem das sogenannte Geoblocking soll abgestellt werden.

Onlinehändler konnten damit bisher den Zugang für Kunden aus anderen Staaten zu bestimmten Bestellseiten verweigern. Sie werden dann automatisch auf Seiten in ihrem Land umgeleitet – auf denen die Preise teilweise höher sind.

Jetzt müssen nur noch die Mitgliedsländer grünes Licht geben - das gilt aber als Formsache.