Erstmals Clubkinosommer auf Lingnerschloss

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Lingnerschloss gibt es erstmals Sommerkino. Fünf Kinonächte sind vom Förderverein geplant. Gezeigt werden Filme, die einen besonderen Bezug zu Dresden haben. Neben der Dresden-Premiere des Dokumentarfilms „Über Deutschland“ “nach Tagebuchnotizen von Marina Zwetajewa stehen preisgekrönte Kurzfilme zur MITTSOMMER-KURZFILMNACHT, der international erfolgreiche Animationsfilm DIE ODYSSEE und eine DEFA-Filmnacht auf dem Programm.

Der Clubkinosommer startet heute (17.06.22) mit dem Programm „Filmmenü & Showrevue“. Der Dresdner Künstler Falk Töpfer hat sich Gäste eingeladen, darunter das Regie-Duo des Kultfilms SIMPLY THE WORST mit den sächsischen Skilauf-Koryphäen Günther & Hindrich. Dazu gibt es unterhaltsame und kuriose Kurzfilme.