Elektrokabel gestohlen u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Elektrokabel gestohlen u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Elektrokabel gestohlen

Zeit: 01.04.2019, 16.00 Uhr bis 02.04.2019, 07.00 Uhr

Ort: Dresden-Hellerberge

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag Starkstromkabel vom Gelände einer Firma an der Meußlitzer Straße gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 4.000 Euro beziffert. (sg)

Garageneinbruch

Zeit: 01.04.2019, 23.00 Uhr bis 02.04.2019, 11.30 Uhr

Ort: Dresden-Pieschen

Unbekannte sind in eine Garage an der Großenhainer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten das Tor auf und stahlen zwei Motorradhelme, eine Motorradkombi sowie verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 1.300 Euro. (ml)

Landkreis Meißen

Vermisste 18-Jährige wieder da

Die vermisste 18-Jährige aus Lohmen ist wieder da (siehe Medieninformation Nr. 187/19 vom 29. März 2019). Nach einem Zeugenhinweis konnten Polizeibeamte die junge Frau in Bad Elster feststellen. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. (sg)

Einbruch in Firmenbüro

Zeit: 01.04.2019, 21.00 Uhr bis 02.04.2019, 07.00 Uhr

Ort: Radebeul

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in ein Büro in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Altserkowitz eingebrochen.

Die Täter hebelten das Fenster eines Wirtschaftraumes auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Aus dem Büro stahlen sie einen Laptop und eine Registrierkasse im Gesamtwert von rund 450 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. (sg)

Trampolin beschädigt

Zeit: 30.03.2019 bis 31.03.2019

Ort: Riesa

Unbekannte beschädigten am Wochenende ein Trampolin auf einem Schulgelände an der Goethestraße. Aus dem Belag des Spielgerätes trennten die Täter ein 30 cm x 15 cm großes Stück heraus und verursachten so einen Schaden von ca. 250 Euro. (lr)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Amphibienzaun gestohlen Zeugen gesucht

Zeit: 28.03.2019 bis 31.03.2019

Ort: Dippoldiswalde, OT Oberhäslich

Unbekannte haben von Donnerstag zum Sonntag einen Amphibienschutzzaun an der B 170 in Höhe Halfterteich gestohlen.

Der rund 100 Meter lange Zaun war teilweise bereits aufgebaut und ist samt Haltestäben und Nägeln verschwunden. Der Wert wurde mit ca. 400 Euro angegeben.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Diebstahl oder zum Verbleib des Zaunes machen? Hinweise an das Polizeirevier in Dippoldiswalde oder die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33. (lr)

Verkehrsunfall

Zeit: 02.04.2019, 11.00 Uhr

Ort: Neustadt in Sachsen

Dienstagmittag ist der Fahrer (28) eines Ford Focus, auf der Wilhelm-Kaulisch-Straße auf einen Opel Zafira (Fahrerin 40) aufgefahren. Die 40-Jährige war von der Sebnitzer Straße in Richtung Jahnstraße unterwegs. Als sie nach links abbiegen wollte, musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der 28-Jährige offenbar zu spät und es kam zum Unfall. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_63596.htm