Einbruch ohne Beute u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch ohne Beute u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch ohne Beute

Zeit: 13.02.2020, 03.25 Uhr

Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte sind am frühen Donnerstagmorgen in die Filiale einer Bäckerei an der Freiberger Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangen ins Innere. Offenbar wurden sie von einem eintreffenden Lieferfahrer gestört und flüchteten ohne Diebesgut. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro. (lr)

Wohnungseinbruch

Zeit: 13.02.2020, 09.30 Uhr bis 20.00 Uhr

Ort: Dresden-Radeberger Vorstadt

Unbekannte sind am Donnerstag in eine Wohnung an der Löbauer Straße eingebrochen.

Die Täter kletterten auf den Balkon und hebelten die Balkontür auf. Sie durchsuchten die Wohnung, stahlen aber nach erster Übersicht nichts. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. (lr)

Audi gestohlen

Zeit: 14.02.2020, 01.30 Uhr bis 02.10 Uhr

Ort: Dresden-Radeberger Vorstadt

In der vergangenen Nacht stahlen Unbekannte einen grauen Audi RS6 von der Klarastraße. Der Zeitwert des zwei Jahre alten Wagens beträgt etwa 75.000 Euro. (ml)

Betrugsversuch - Schockanruf

Zeit: 13.02.2020, 12.05 Uhr

Ort: Dresden-Kleinpestitz

Ein Unbekannter hat am Donnerstag einen 70-Jährigen angerufen und sich als Gerichtsvollzieher ausgegeben. Seinen Aussagen nach drohe dem Senior eine Strafe, die er durch eine Zahlung von 800 Euro abwenden könne. Der Mann ließ sich nicht darauf ein und verständigte die Polizei. (lr)

Landkreis Meißen

Betrugsversuch - Gewinnversprechen

Zeit: 12.02.2020, 15.00 Uhr bis 13.02.2020, 10.30 Uhr

Ort: Lampertswalde

In den vergangenen Tagen riefen Unbekannte mehrfach bei einer 63-Jährigen an und informierten über einen Gewinn in Höhe von 49.900 Euro. Zur Auszahlung seien Gebühren in Form von Steamkarten nötig. Die Angerufene blieb trotz der Anrufe von angeblichen Notaren und Geldboten skeptisch und verständigte die Polizei. Es entstand kein Vermögensschaden. (lr)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Autoteile gestohlen

Zeit: 12.02.2020, 19.00 Uhr bis 13.02.2020, 05.30 Uhr

Ort: Freital, OT Burgk

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in einen BMW an der Kohlenstraße eingebrochen und haben Teile gestohlen.

Die Täter begaben sich auf das Grundstück und gelangten in die Garage. Sie schlugen eine Seitenscheibe des BMW ein und bauten unter anderem das Lenkrad, das Autoradio, Airbags und weitere Teile aus. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (lr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_70682.htm