Einbruch in Optikergeschäfte u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Optikergeschäfte u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Fleischerei

Zeit: 07.09.2019, 15.30 Uhr bis 09.09.2019, 02.35 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in eine Fleischerei an der Kesselsdorfer Straße eingebrochen.

Die Täter verschafften sich auf bislang unbekannte Weise Zutritt in die Filiale in einer Einkaufspassage und durchsuchten das Büro. Dort brachen sie einen Tresor auf und stahlen rund 1.700 Euro Bargeld. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. (sg)

Einbruch in Optikergeschäfte

Zeit: 07.09.2019, 16.00 Uhr bis 09.09.2019, 06.30 Uhr

Ort: Dresden-Gorbitz, -Prohlis, Seevorstadt

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in drei Geschäfte einer Optikerkette eingebrochen.

Die Täter hebelten am Merianplatz die Notausgangstür einer Filiale auf und durchsuchten die Räume. Sie brachen einen kleinen Tresor auf und stahlen rund 3.000 Euro Bargeld.

An der Prohliser Allee brachen sie die Hintertür eines Brillengeschäfts derselben Kette auf. Sie durchsuchten das Büro und entwendeten rund 1.500 Euro aus einer Geldkassette. Darüber hinaus stahlen die Täter ca. 250 Euro aus der Kasse.

Ebenfalls über die Hintertür verschafften sich die Unbekannten Zutritt in eine Filiale an der Seestraße. Dort stahlen sie rund 3.000 Euro Bargeld aus einem Tresor.

Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 3.000 Euro. Ob die drei Fälle im Zusammenhang stehen ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. (sg)

Falsches Gewinnversprechen

Zeit: 07.09.2019, 12.00 Uhr

Ort: Dresden-Striesen

Unbekannte haben am Sonnabendmittag versucht einen Senior (82) am Telefon zu betrügen. Die Täter offerierten ihm einen Gewinn von rund 49.000 Euro. Im Gegenzug sollte der Mann i-Tunes-Karten für 900 Euro erwerben und damit eine Gebühr bezahlen. Der 82-Jährige erkannte den Betrug und wandte sich an die Polizei. (sg)

Mazda gestohlen

Zeit: 09.09.2019, 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ort: Dresden-Innere Neustadt

Unbekannte haben am Montagnachmittag einen Mazda CX-3 von der Theresienstraße gestohlen. Der im Jahr 2016 zugelassene Wagen hat einen Wert von ca. 20.000 Euro. (lr)

Jeep gestohlen

Zeit: 07.09.2019, 14.00 Uhr bis 09.09.2019, 12.00 Uhr

Ort: Dresden-Reick

Unbekannte haben am Wochenende einen Jeep Renegade vom Gelände eines Autohauses an der Dohnaer Straße gestohlen. Der im Jahr 2016 zugelassene Wagen hat einen Wert von ca. 25.000 Euro. (lr)

Landkreis Meißen

T5 gestohlen

Zeit: 08.09.2019, 17.30 Uhr bis 09.09.2019, 06.30 Uhr

Ort: Radebeul

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag einen schwarzen VW T5 Caravelle von der Wilhelm-Eichler-Straße gestohlen. Der Wert des sechs Jahre alten Wagens wurde mit rund 10.000 Euro beziffert. (sg)

Betrug - Gewinnversprechen

Zeit: 09.09.2019, 11.30 Uhr

Ort: Coswig

Eine Unbekannte rief am Montagmittag bei einer 70-Jährigen an und versprach ihr einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro. Zur Einlösung müsse die Frau allerdings eine Gebühr von 270 Euro zahlen. Darauf ging die Seniorin nicht ein. Ein Schaden trat nicht ein. (lr)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Falsches Gewinnversprechen - Achtung Betrug

Zeit: 09.09.2019, 11.00 Uhr polizeibekannt

Ort: Bad-Gottleuba-Berggießhübel, OT Berggießhübel

Am vergangenen Freitag haben Unbekannte versucht eine Seniorin (78) am Telefon zu betrügen. Die Täter verlangten eine Gebühr von 280 Euro. Im Gegenzug sollte die Frau einen vermeintlichen Geldgewinn von 154.000 Euro erhalten. Die Frau ging nicht darauf ein. Es entstand kein Vermögensschaden. (sg)

Beamer aus Pfarrhaus gestohlen

Zeit: 09.09.2019, 01.30 Uhr bis 07.30 Uhr

Ort: Wilsdruff, OT Kesselsdorf

Einen Beamer haben Unbekannte in der Nacht zum Montag aus dem Pfarrhaus an der Christian-Klengel-Straße gestohlen.

Die Täter schlugen eine Scheibe ein und durchsuchten sowohl die Kirche als auch die Räume des Pfarrhauses. Was sie außer dem Projektor noch entwendeten, ist bislang nicht bekannt. Auch der Sachschaden wurde noch nicht beziffert. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67390.htm