Einbruch in Lagerhalle u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Lagerhalle u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Baucontainer

Zeit: 30.07.2019, 16.30 Uhr bis 31.07.2019, 06.15 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in einen Baucontainer an der Freiberger Straße eingebrochen.

Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten den Container. Sie stahlen Bauwerkzeuge im Wert von ca. 500 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. (sg)

Verwandtentrick Achtung Betrug

Zeit: 31.07.2019, 13.45 Uhr bis 17.20 Uhr

Ort: Dresden-Neugruna/Pieschen/Blasewitz

Unbekannte haben gestern dreimal versucht Senioren am Telefon zu betrügen.

Die Täter gaben sich als Verwandte aus und forderten unter Angabe verschiedener Gründe Geldsummen zwischen 30.000 Euro und 40.000 Euro.

Die drei Angerufenen erkannten die Absicht. Sie ließen sich nicht auf die Forderungen ein und alarmierten die Polizei. (sg)

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Zeit: 31.07.2019, 12.30 Uhr

Ort: Dresden, BAB 4

Am Mittwochmittag kam es zum Zusammenstoß zweier Lkw auf der Autobahn 4 zwischen der Abfahrt Hermsdorf und dem Dreieck Dresden-Nord.

Der Fahrer (35) eines MAN-Sattelzuges musste aufgrund eines Staus bremsen. Der nachfolgende Fahrer (26) eines Mercedes-Sattelzuges bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Dabei wurde er im Fahrerhaus eingeklemmt und musste von Polizisten befreit werden. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. Sein Beifahrer (27) sowie der 35-jährige Fahrer des MAN blieben unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

Aufgrund der Rettungs-und Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Dresden teilweise voll gesperrt werden, wodurch sich bis in den Nachmittag lange Staus bildeten. (lr) 

Landkreis Meißen

Einbruch in Lagerhalle

Zeit: 30.07.2019, 15.00 Uhr bis 31.07.2019, 11.50 Uhr

Ort: Wülknitz, OT Streumen

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Lagerhalle auf einem Firmengelände an der Straße Am Umspannwerk eingebrochen.

Die Täter zerschnitten einen Drahtzaun und begaben sich auf das Gelände. Anschließend hebelten sie die Tür der Lagerhalle auf und durchsuchten diese. Sie stahlen Werkzeuge im Wert von fast 10.000 Euro. Der Sachschaden wurde auf rund 50 Euro beziffert. (sg)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kellerbrand

Zeit: 01.08.2019, 02.35 Uhr

Ort: Freital

In der vergangenen Nacht ist es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Kantstraße zu einem Brand gekommen. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache in einem Abstellraus aus. Verletzt wurde niemand. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. (sg)

Verkehrsunfall

Zeit: 31.07.2019, 08.30 Uhr

Ort: Dippoldiswalde

Am Mittwochvormittag ist der Fahrer (61) eines Ford Kuga bei einem Verkehrsunfall auf der K 9012 leicht verletzt worden.

Der 61-Jährige war von Oberhäslich nach Malter unterwegs. An der Kreuzung K 9011 stieß er mit einem von links kommenden Lkw Iveco (Fahrer 59) zusammen. Es entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66590.htm