Einbruch in Bürogebäude u. a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Bürogebäude u. a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in zwei Bürogebäude Bargeld und Smartphones entwendet

Zeit: 10.08.2021, 16:30 Uhr bis 11.08.2021, 06:45 Uhr

Ort: Dresden-Lockwitz

Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in zwei Bürogebäude an der Straße Lockwitzgrund eingebrochen.

Dort entwendeten sie Bargeld und mehrere Smartphones im Gesamtwert von knapp 3.000 Euro. Bei einem Gebäude hatten die Täter die Eingangstür aufgehebelt, bei dem anderen waren sie über eine Terrassentür in das Büro gelangt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. (rr)

Hakenkreuz geschmiert

Zeit: 11.08.2021, 17:10 Uhr polizeibekannt

Ort: Dresden-Seidnitz

Unbekannte haben ein Hakenkreuz auf die Marienberger Straße geschmiert. Die Täter sprühten das verbotene Symbol in einer Größe von 40 mal 40 Zentimeter mit schwarzer Farbe auf die Fahrbahn. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. (uh)

Landkreis Meißen

Fahrrad gestohlen

Zeit: 10.08.2021, 21:15 Uhr bis 11.08.2021, 00:05 Uhr

Ort: Coswig

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch ein Fahrrad vom Bahnhofsvorplatz Coswig gestohlen. Das Mountainbike war am dortigen Abstellplatz angeschlossen. Sein Wert wurde mit rund 400 Euro angegeben. (uh)

Diebe stahlen Taschen aus Einkaufswagen

Zeit: 11.08.2021, 10:00 bis 11:00 Uhr

Ort: Radebeul

Diebe haben in Radebeuler Einkaufsmärkten zwei Taschen mit Bargeld und persönlichen Dokumenten gestohlen.

So hat eine unbekannte Frau einer 81-Jährigen die Handtasche in einem Lebensmittelmarkt an der Meißner Straße gestohlen. Die Seniorin ließ die Tasche mit etwa 20 Euro Bargeld, einem Mobiltelefon, Schlüsseln und persönlichen Dokumenten im Einkaufswagen zurück. Als sie sich wieder dem Wagen zuwendete, bemerkte sie ihr Fehlen und eine unbekannte Frau, die zügig zum Ausgang lief. Diese reagierte nicht auf Rufen, setzte sich in ein Auto und fuhr davon.

In einem Supermarkt an der Weintraubenstraße entwendeten unbekannte Täter einen Stoffbeutel mit rund 50 Euro Bargeld, Schlüsseln und persönlichen Dokumenten. Eine 82-Jährige hatte den Beutel an den Einkaufswagen gehängt. Als sie an der Kasse bezahlen wollte, bemerkte sie sein Fehlen. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Diebstahl. (uh)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Fahrräder im Wert von 3.700 Euro gestohlen

Zeit: 10.08.2021, 23:00 Uhr bis 11.08.2021, 08:00 Uhr

Ort: Königstein/Sachsen, OT Leupoldishain

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch von einem Campingplatz zwei Fahrräder entwendet. Diese waren jeweils mit einem Schloss gesichert. Die Räder haben einen Gesamtwert von etwa 3.700 Euro. (rr)

Scheibe von Mercedes Sprinter eingeschlagen

Zeit: 12.08.2021, 03:15 Uhr

Ort: Neustadt in Sachsen, OT Oberottendorf

Unbekannte haben an der Straße Alter Weg die Scheibe eines Mercedes Sprinter eingeschlagen.

Bei der Tat wurden sie von einem Zeugen gestört. Deshalb flohen die Täter. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurde nichts aus dem Mercedes entwendet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. (rr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2021_83051.htm