Einbruch in Bäckerei u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Einbruch in Bäckerei u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei

Zeit: 04.08.2019, 00.00 Uhr bis 00.50 Uhr

Ort: Dresden-Gompitz

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag einen Tresor aus einer Bäckereifiliale an der Gompitzer Höhe gestohlen. Die Täter hebelten eine Hintertür auf und brachen den Tresor mit rund 1.000 Euro Bargeld aus der Wand. Der Sachschaden wurde bislang nicht beziffert. (sg)

Autoräder gestohlen

Zeit: 03.08.2019, 23.00 Uhr bis 04.08.2019, 10.00 Uhr

Ort: Dresden-Leipziger Vorstadt

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag auf einem Gelände an der Auenstraße von einem BMW die Räder gestohlen.

Die Täter waren zunächst in einen Baustellencontainer eingedrungen und stahlen aus diesem Werkzeug. Anschließend demontierten sie die Räder von einem auf dem Gelände abgestellten 5er BMW und brachten diese mit einer Schubkarre weg. Der Schaden blieb bislang unbeziffert. (mg)

Einbruch in Eisdiele

Zeit: 02.08.2019, 12.00 Uhr bis 04.08.2019, 11.20 Uhr

Ort: Dresden-Zschieren

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Eisdiele an der Berthold-Haupt-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen eine Geldkassette mit rund 300 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. (sg)

Autos aufgebrochen

Zeit: 04.08.2019, 01.00 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Sonntag in zwei Autos auf der Stollestraße eingebrochen.

Der Mann hatte jeweils eine Seitenscheibe eines VW Passat und eines Citroen Picasso eingeschlagen und die Innenräume durchsucht. Dabei wurde er von Zeugen beobachtet. Alarmierte Polizeibeamte konnten ihn jedoch nicht mehr am Tatort feststellen.

Am Sonntagnachmittag wurde bekannt, dass in einen Opel Astra in unmittelbarer Nähe ebenfalls eingebrochen worden war. Ob die drei Einbrüche im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 1.500 Euro. (sg)

Garage aufgebrochen Motorrad gestohlen

Zeit: 04.08.2019, 12.40 Uhr festgestellt

Ort: Dresden-Seevorstadt

Unbekannte sind in eine Garage an der Papiermühlenstraße eingebrochen und haben aus dieser eine MZ ETZ 150 gestohlen. Der Zeitwert der 37 Jahre alten Maschine wurde mit rund 1.200 Euro angegeben. (ml)

Küchenbrand

Zeit: 05.08.2019, 03.05 Uhr

Ort: Dresden-Südvorstadt

Heute Morgen ist es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hohe Straße zu einem Brand gekommen.

Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache in der Küche im Bereich des Herdes ausgebrochen. Die Wohnungsinhaberin (84) wurde mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. (sg)

Unfall mit verletztem Jugendlichen Zeugen gesucht

Zeit: 02.08.2019, 11.55 Uhr

Ort: Dresden-Friedrichstadt

Am Freitagvormittag kam es an der Friedrichstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mercedes (Fahrer 34) und einem unbekanntem Jugendlichen.

Der 34-Jährige wollte aus einem Grundstück auf die Friedrichstraße abbiegen, als der jugendliche Radfahrer auf dem Gehweg gefahren kam und mit dem Auto zusammenstieß. Der Jugendliche schlug mit dem Kopf gegen den Pkw und zog sich vermutlich eine Platzwunde zu. Der Mercedesfahrer versuchte den Radfahrer aufzuhalten, dieser verließ jedoch Unfallort. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Unfall und dem Jugendlichen machen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (03 51) 483 22 33 entgegen. (mg)

Landkreis Meißen

Böller verursacht Wiesenbrand

Zeit: 04.08.2019, 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Ort: Lommatzsch

Ein 34-Jähriger hatte am Sonntagmittag verbotswidrig Pyrotechnik an der Döbelner Straße benutzt. Dabei kam es zum Brandausbruch auf einer Wiese. Durch einen Zeugen konnte eine Brandausdehnung verhindert werden. Der Schaden wurde mit ca. 200 Euro beziffert. Gegen den Deutschen wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt. (mg)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Buntmetall gestohlen

Zeit: 03.08.2019, 16.30 Uhr bis 04.08.2019, 14.45 Uhr

Ort: Pirna, OT Sonnenstein

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte einen Container sowie einen Stromverteiler auf einer Baustelle an der Krietzschwitzer Straße aufgebrochen. In der Folge stahlen sie Buntmetall im Gesamtwert von rund 20.000 Euro. (ml)

Renault in Brand gesetzt

Zeit: 04.08.2019, 05.00 Uhr festgestellt

Ort: Freital, OT Zauckerode

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte einen Renault an der Wilsdruffer Straße in Brand gesetzt. In der Folge wurde die Fassade eines angrenzenden Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (ml)

Kradfahrer schwer verletzt

Zeit: 04.08.2019, 15.40 Uhr

Ort: Sebnitz

Am Sonntagnachmittag ist ein Kradfahrer (33) auf der S 154 schwer verletzt worden.

Der 33-Jährige war aus Richtung Lichtenhain in Richtung Sebnitz unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66678.htm