E-Roller-Fahrer beschädigte mehrere Autos - Zeugenaufruf u...

Zuletzt aktualisiert:

E-Roller-Fahrer beschädigte mehrere Autos - Zeugenaufruf u. a. Meldungen

Landeshauptstadt DresdenE-Roller-Fahrer beschädigte mehrere Autos - Zeugenaufruf

Zeit: 06.05.2022, 00:15 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

In der vergangenen Nacht hat ein unbekannter E-Roller-Fahrer vier Autos auf der Reisewitzer Straße beschädigt.

An den Fahrzeugen gingen jeweils die Außenspiegel zu Bruch. Der Verursacher ließ den E-Roller liegen und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Zeugenaussagen zufolge soll es sich bei dem Fahrer des E-Rollers um einen etwa 20 Jahre alten, ca. 1,80 Meter großen Mann gehandelt haben. Er hatte eine normale Statur und dunkle kurze Haare.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kennt die beschriebene Person? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)

Landkreis MeißenTatverdächtige nach Einbruch gestellt

Zeit: 06.05.2022, 00:05 Uhr bis 01:55 Uhr

Ort: Riesa

Beamte des Polizeireviers Riesa haben in der Nacht zu Freitag zwei mutmaßliche Diebe (beide 42) vorläufig festgenommen.

Die Polizisten hatten Geräusche in einem leerstehenden Haus an der Dresdner Straße gehört. Sie umstellten und durchsuchten den Gebäudekomplex. Dabei konnten die beiden Deutschen gestellt werden. Im Rucksack des einen Mannes wurde Einbruchswerkzeug und Diebesgut gefunden. Zudem entdeckten die Beamten an einem Eingang der Häuser Einbruchswerkzeug. Bei dem Versuch vor der Polizei zu fliehen, verletzte sich einer der Männer leicht.

Nun wird geprüft, ob die Männer für weitere Diebstähle verantwortlich sind. (rr)

Wartehäuschen, Straßenlampen und Bank mit Farbe besprüht

Zeit: 05.05.2022, 21:15 Uhr, polizeibekannt

Ort: Riesa

Unbekannte haben mehrere Wartehäuschen, Stromkästen, Straßenlampen und eine Bank an der Döbelner sowie der Segouer Straße mit schwarzer und roter Farbe besprüht.

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (rr)

Wildunfall

Zeit: 06.05.2022, 03:25 Uhr

Ort: Moritzburg

In der vergangenen Nacht kam es bei Moritzburg zu einem Wildunfall.

Der Fahrer (62) eines Ford Galaxy war auf der S 81 in Richtung Friedewald unterwegs. Dabei erfasste er ein Reh, welches über die Fahrbahn lief. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug des Mannes entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeMülltonen brannten

Zeit: 05.05.2022, gegen 15:40 Uhr festgestellt

Ort: Heidenau

Unbekannte haben gestern Nachmittag zwei Mülltonnen an der Haeckelstraße in Brand gesetzt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (ml)

Vermisste Jugendliche wieder da

Zeit: 06.05.2022, 02:00 Uhr

Ort: Freital

Die am 3. Mai 2022 als vermisst gemeldete 13-Jährige aus Freital ist wieder da (siehe Medieninformation Polizeidirektion Dresden Nr. 019_ÖF/22 vom 3. Mai 2022). Dresdner Polizeibeamte trafen das Mädchen in der Nacht zu Freitag im Dresdner Stadtgebiet an. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. (sg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_89447.htm