• DSC-Neuzu­gang Saša Planinšec (Foto: CEV)

DSC verpflichtet Mittelblockerin Saša Planinšec

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Die Volley­bal­le­rinnen vom Dresdner SC haben sich im Mittel­block weiter verstärkt. Die Slowenin Saša Planinšec wechselt an die Elbe. Die 22-Jährige spielte zuletzt in ihrer Heimat für Maribor. Beim DSC erhält sie einen Zweijah­res­ver­trag.

Trainer Alex Waibl: "Saša fiel mir bereits im letzten Sommer auf, als wir mit der tsche­chi­schen Natio­nal­mann­schaft mehrfach gegen Slowe­nien gespielt hatten. Sie ist eine variable Angrei­ferin, schnell im Block und gut im Feld. Kurzum, eine komplette und sehr athle­ti­sche Spielerin mit viel Power."

Saša Planinšec: "Ich freue mich sehr auf die neue Heraus­for­de­rung in Dresden. In der Vergan­gen­heit trugen viele große Spiele­rinnen das DSC-Trikot. Darunter auch Spiele­rinnen zu denen ich aufsehe. Ich fühle mich geehrt in ihre Fußstapfen treten zu dürfen."