DRK sucht dringend Blutspender

Zuletzt aktualisiert:

Das Deutsche Rote Kreuz sucht aktuell bei uns in der Region wieder verstärkt Blutspender. Durch die Osterferien und die abklingende Grippewelle blieben in den vergangenen Wochen einige Spender weg. Das habe sich schnell auf die Vorräte an Blutpräparaten ausgewirkt. Sie seien stark minimiert, teilte der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost mit.

Blutprodukte sind maximal 42 Tage haltbar. Im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage im Mai sind Blutspenden jetzt ein unverzichtbarer Beitrag zur Versorgungssicherung, teilte das DRK mit.

Gespendet werden kann jeden Tag beim DRK-Institut an der Blasewitzer Straße - weitere Termine und Adressen finden Sie hier:

www.blutspende-nordost.de/blutspende/termine-zur-blutspende/index.php