Dresdner Polizei führt Gefährderansprachen mit Anmeldern der..

Zuletzt aktualisiert:

Dresdner Polizei führt Gefährderansprachen mit Anmeldern der verbotenen Versammlungen durch

Landeshauptstadt Dresden

Dresdner Polizei führt Gefährderansprachen mit Anmeldern der verbotenen Versammlungen durch

Im Zusammenhang mit dem morgigen Polizeieinsatz führt die Polizeidirektion Dresden eine fortwährende Aufklärung im Internet und den sozialen Medien durch. Dabei wurde festgestellt, dass weiterhin für verbotene Versammlungen am Samstag mobilisiert wird.

Vor diesem Hintergrund führt das Dezernat Staatschutz aktuell mit den Anmeldern der bislang verbotenen Versammlungen Gefährderansprachen durch. In Rede steht ein möglicher Verstoß gegen das Sächsische Versammlungsgesetz. (ml)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2020_77301.htm