Diebstahl von Baustelle u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Diebstahl von Baustelle u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Diebstahl von Baustelle

Zeit: 22.07.2019, 17.30 Uhr bis 23.07.2019, 07.30 Uhr

Ort: Dresden-Seevorstadt

Von einer Baustelle an der Hirschfelder Straße haben Unbekannte eine Rüttelplatte gestohlen. Der Wert des auf einem Anhänger gelagerten Baugerätes wurde mit 3.300 Euro beziffert. (mg)

Rechte Parolen skandiert

Zeit: 23.07.2019, 23.15 Uhr

Ort: Dresden-Pieschen

Am späten Dienstagabend zog eine Gruppe Erwachsener grölend die Leipziger Straße entlang und rief dabei verschiedene rechte Parolen. Zudem zeigten einige den Hitlergruß. Passanten verständigten daraufhin die Polizei. Die Beamten stellten neun Deutsche fest und nahmen ihre Personalien auf. Gegen die sechs Männer und drei Frauen im Alter von 20 bis 36 Jahren wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. (mg)

Wohnungseinbruch

Zeit: 23.07.2019, 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Ort: Dresden-Johannstadt

Gestern Nachmittag sind Unbekannte in eine Wohnung an der Pfotenhauerstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten anschließend die Wohnräume und stahlen Bargeld sowie Schmuck. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ir)

Einbruch in Gaststätte

Zeit: 22.07.2019, 22.50 Uhr bis 23.07.2019, 08.50 Uhr

Ort: Dresden-Albertstadt

In der Nacht zum Dienstag öffneten Unbekannte gewaltsam eine Tür zu einer Gaststätte an der Provianthofstraße und durchsuchten die Räume. Aus dem Lokal entwendeten sie einem ersten Überblick nach zwei Geldkassetten sowie einen PC und eine Kamera. Zudem brachen sie einen Zigarettenautomaten auf. Der Stehlgutschaden wird mit ca. 1.700 Euro angegeben, der Sachschaden mit etwa 4.000 Euro. (ir)

Landkreis Meißen

Unfall beim Abbiegen

Zeit: 23.07.2019, 07.10 Uhr

Ort: Großenhain

Am Dienstagmorgen befuhr eine 53-Jährige mit einem Mercedes die Meißner Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Meißner Straße/Beethovenallee wollte sie nach links auf die Mozartallee abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Renault (Fahrerin 52) zusammen. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 8.000 Euro. (ir)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Fußgänger von Auto erfasst

Zeit: 23.07.2019, 10.35 Uhr

Ort: Pirna, OT Copitz

Gestern Vormittag war der Fahrer (67) eines Opel Corsa auf der Eichendorffstraße unterwegs. Beim Rechtsabbiegen übersah er offenbar einen 80-Jährigen, der die Straße überquerte. Der Wagen erfasste den Senior. Dieser erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (ir)

Badegäste bestohlen

Zeit: 23.07.2019 13.00 Uhr und 15.20 Uhr

Ort: Pirna, OT Birkwitz

Gestern Nachmittag wurden zwei Badegäste an der Pratzschwitzer Straße bestohlen.

Während sich eine 14-Jährige und später eine 18-Jährige im Pratzschwitzer Badesee abkühlten, entwendeten Unbekannte die am Ufer zurückgelassenen Rucksäcke der beiden. Darin befanden sich neben persönlichen Sachen auch die Mobiltelefone. Der entstandene Schaden ist noch nicht bezifferbar.

Die Polizei rät:

Lassen Sie auch während des Badevergnügens Ihre Sachen nicht unbeaufsichtigt zurück.

Bitten Sie benachbarte Besucher, Ihre Sachen im Auge zu behalten.

Scheuen Sie sich nicht, Fremde anzusprechen, die sich augenscheinlich unberechtigt an den Sachen anderer Besucher zu schaffen machen. (ir)

Radfahrer bei Unfall verletzt

Zeit: 23.07.2019, 12.05 Uhr

Ort: Tharandt, OT Fördergersdorf

Am Dienstagmittag befuhr ein VW Golf (Fahrer 40) die Straße An der Kastanie und wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah der Fahrer offenbar einen entgegenkommenden Fahrradfahrer (36) und stieß mit diesem zusammen. Bei der Kollision erlitt der 36-Jährige leichte Verletzungen. (ir)

Motorradfahrer bei Unfall verletzt Zeugen gesucht

Zeit: 23.07.2019, 07.35 Uhr

Ort: Neustadt in Sachsen

Am Dienstagmorgen stießen auf der S 159 zwischen Langenwolmsdorf und Neustadt ein Kleintransporter und ein Motorrad zusammen.

Der Fahrer (59) des VW Transporters wollte ein vor ihm fahrendes Auto überholen. Offenbar übersah er dabei den von hinten kommenden Motorradfahrer (58), der seinerseits bereits zum Überholen angesetzt hatte. Der 58-Jährige stieß mit seiner Honda gegen den VW und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden wird mit ca. 9.000 Euro angegeben.

Die Polizei ermittelt nun zum Unfall und sucht Zeugen die Angaben zum Geschehen machen können. Hinweise nehmen die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Sebnitz entgegen. (lr)

Fahrrad gestohlen

Zeit: 22.07.2019, 23.00 Uhr bis 23.07.2019, 11.00 Uhr

Ort: Sebnitz

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag auf dem Sebnitzer Markt ein Fahrrad gestohlen. Das Damenrad der Marke Winora war auf einem Fahrradträger an einem VW Transporter befestigt. Der Wert betrug rund 500 Euro. (lr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66442.htm