"Die kleine Bäckerei in Brooklyn" von Julie Caplin

Zuletzt aktualisiert:

In dem Liebesroman geht es um Sophie. Nach einer schmerzhaften Trennung nimmt sie Hals über Kopf ein Jobangebot in New York an. Sie fühlt sich schnell wohl in ihrem kleinen Apartement in Brooklyn. Jeden Morgen betört sie der köstliche Duft von Bagels und Cupcakes aus der Bäckerei im Erdgeschoss.

Sophie freundet sich mit der Besitzerin Bella an und hilft ihr gelegentlich aus. Und sie lernt Bellas attraktiven Cousin Todd kennen. Auch er kann sich für gutes Essen begeistern - und für Sophie. Aber warum beäugt Bella die Annäherung der beiden so misstrauisch? Geht Liebe nicht durch den Magen?

"Die kleine Bäckerei in Brooklyn" ist ein leichter Liebesroman. Die 450 Seiten fluffeln einfach so weg. Das perfekte Buch für einen entspannten Tag auf dem Balkon oder der Liegewiese!