Betrüger scheiterten am Telefon u. a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Betrüger scheiterten am Telefon u. a. Meldungen

Landeshauptstadt DresdenBetrüger scheiterten am Telefon

Zeit: 02.08.2022, 14:30 Uhr

Ort: Dresden-Seidnitz

Unbekannte haben am Dienstagnachmittag versucht eine Frau (77) am Telefon zu betrügen.

Sie gaben sich als Tochter der 77-Jährigen aus und behaupteten, dass diese eine schweren Verkehrsunfall verursacht hätte. Um eine Haftstrafe abzuwenden, sei eine Kaution von 10.000 Euro nötig. Die Frau erkannte den Betrug und informierte die Polizei. (rr)

Grabstätten beschädigt

Zeit: 29.07.2022 bis 02.08.2022, 07:30 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen zwei Grabstätten eines Friedhofs an der Kesselsdorfer Straße beschädigt.

Sie beschädigten an einer Grabstätte die Kupferumzäunung und entwendeten von dieser eine Querstrebe und einen Pfeiler. An einem zweiten Grab versuchten sie Kupferringe eines Sarges abzuhebeln und zu stehlen. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und wegen Diebstahls. (rr)

Rucksack aus Kleintransporter gestohlen

Zeit: 02.08.2022, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte haben einen Rucksack aus einem Ford Transit auf der Cottaer Straße gestohlen.

Die Täter schlugen das Fenster der Beifahrertür ein und entwendeten den Rucksack mitsamt einem Verdampfer. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 70 Euro angegeben, der Sachschaden mit etwa 200 Euro. (uh)

Landkreis MeißenFrau erkannte Betrug via Messengerdienst

Zeit: 02.08.2022, 12:00 Uhr

Ort: Riesa

Unbekannte haben versucht eine Frau (54) über einen Messengerdienst zu betrügen. Sie gaben sich als deren Tochter aus, die eine neue Handynummer habe und mehrere tausend Euro benötige. Die 54-Jährige erkannte den Betrug und informierte die Polizei. (rr)

Drei Autos auf Parkplatz beschädigt

Zeit: 02.08.2022, 09:30 Uhr

Ort: Lommatzsch

Am Dienstagvormittag sind bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Straße Am Markt drei Autos beschädigt worden.

Der Fahrer (86) eines Opel Meriva wollte in eine Parklücke fahren. Dabei touchierte er einen VW Polo und einen VW Passat, die links und rechts der Parklücke standen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. (lr)

Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Zeit: 02.08.2022, 23:25 Uhr

Ort: Riesa

Polizisten stoppten in der Nacht zu Mittwoch einen Rollerfahrer (33), der das Gefährt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln fuhr.

Der 33-Jährige war mit einem E-Scooter auf dem Alexander-Puschkin-Platz unterwegs und wurde kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass er unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Der Rollerfahrer musste den Roller stehen lassen und die Beamten zur Blutentnahme begleiten. Er muss sich nun wegen Fahrens unter Betäubungsmitteln verantworten. (lr)

Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeVerkehrskontrollen auf der B 170 sechs Verstöße festgestellt

Zeit: 02.08.2022, 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

Ort: Dippoldiswalde

Bei einer einstündigen Verkehrskontrolle haben Polizisten des Reviers Freital-Dippoldiswalde sechs Verstöße festgestellt.

Die Beamten kontrollierten auf der B 170 und umliegenden Straßen insgesamt 25 Fahrzeuge. Dabei wurden ein Handyverstoß und fünf Verstöße gegen die Gurtpflicht geahndet. Zudem stellten die Polizisten zwei Mängelscheine wegen Problemen mit der Beleuchtung an zwei Fahrzeugen aus. (rr)

Mann bei Unfall leicht verletzt 14.000 Euro Sachschaden

Zeit: 02.08.2022, 17:05 Uhr

Ort: Freital-Potschappel

Bei einem Unfall ist am Dienstagabend ein Mann (83) leicht verletzt worden.

Der 83-Jährige war mit einem Kia auf der Dresdner Straße in Richtung Dresden unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Lutherstraße stieß er mit einem entgegenkommenden BMW (Fahrer 26) zusammen. Der Sachschaden beträgt etwa 14.000 Euro. (rr)

Auffahrunfall auf A 4

Zeit: 03.08.2022, 08:05 Uhr

Ort: Wilsdruff, A 4

Auf der Autobahn 4 ist am Mittwochmorgen ein Renault Master (Fahrer 47) auf einen Volvo-Sattelzug (Fahrer 54) aufgefahren. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Chemnitz unterwegs. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. (uh)

Drei Autos stießen zusammen

Zeit: 02.08.2022, 11:00 Uhr

Ort: Heidenau

Auf der Dresdner Straße sind drei Autos zusammengestoßen. Ein 71-Jähriger erlitt dabei leichte Verletzungen.

Der Fahrer (69) eines Hyundai Kona war in Richtung Dresden unterwegs und fuhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Audi A 6 (Fahrer 71) auf. Dieser wurde auf einen Skoda Octavia (Fahrerin 40) aufgeschoben. Der 71-Jährige im Audi wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 4.000 Euro. (uh)

Autofahrer mit mehr als 0,6 Promille gestoppt

Zeit: 03.08.2022, 02:00 Uhr

Ort: Glashütte, OT Luchau

Polizisten des Reviers Freital-Dippoldiswalde haben einen Autofahrer (26) gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer saß.

Der 26-Jährige war mit einem Skoda auf der Müglitztalstraße unterwegs, als er von den Beamten kontrolliert wurde. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,6 Promille. Gegen ihn wurde eine entsprechende Anzeige gefertigt. (rr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_91451.htm