Autos zerkratzt - Tatverdächtiger gestellt u. a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Autos zerkratzt - Tatverdächtiger gestellt u. a. Meldungen

Landeshauptstadt DresdenAutos zerkratzt Tatverdächtiger gestellt

Zeit: 12.09.2022, 04:50 Uhr bis 05:35 Uhr

Ort: Dresden-Neustadt/Pieschen

Am frühen Montagmorgen haben Polizisten einen Mann (42) auf der Görlitzer Straße gestellt, der zuvor etwa 55 Autos zerkratzt hatte.

Mehrere Zeugen hatten den 42-Jährigen gesehen, wie er mit einem Fahrrad an Autos vorbeifuhr und dabei mutmaßlich mit einer Schere den Lack der Autos zerkratzte. Alarmierte Polizisten stoppten ihn auf der Görlitzer Straße. Ersten Ermittlungen zufolge hatte er Autos verschiedener Marken auf der Alaunstraße, der Katharinenstraße, der Bautzner Straße, der Königsbrücker Straße sowie der Leisniger Straße zerkratzt und dabei einen Schaden in Höhe von geschätzten 45.000 Euro verursacht. Gegen den Deutschen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt. (lr)

Gestohlenes E-Bike führte zu mutmaßlichen Dieben

Zeit: 11.09.2022, 10:30 Uhr bis 12.09.2022, 07:30 Uhr

Ort: Dresden-Weißer Hirsch, -Roßthal

Polizisten aus Dresden ermitteln gegen zwei Männer (26, 44) unter anderem wegen Fahrraddiebstahls.

Ein Zeuge hatte die Beamten informiert, dass sein E-Bike im Wert von über 4.000 Euro an der Bautzner Landstraße gestohlen worden war. Dieses konnte vom Besitzer auf einem Grundstück in Roßthal geortet werden.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen gerieten die beiden Männer ins Visier der Beamten. Diese durchsuchten das Grundstück und dort befindliche Garagen sowie eine Wohnung und Garagen in Freital. Sie fanden neben dem E-Bike unter anderem weitere Fahrradrahmen und Fahrradteile, zudem Werkzeug zum Bearbeiten von Rahmennummern sowie Fahrzeugteile und Kennzeichentafeln. Die Gegenstände wurden sichergestellt.

Im Zusammenhang mit den weiteren Ermittlungen gegen die beiden Deutschen wird auch geprüft, ob die sichergestellten Dinge gestohlen worden sind. (lr)

Katalysator von BMW gestohlen, zweiten BMW angegriffen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Katalysator von einem 3er BMW in Plauen gestohlen und es bei einem weiteren in Löbtau versucht.

Zeit: 12.09.2022, 05:40 Uhr

Ort: Dresden-Löbtau

Ein Zeuge bemerkte, wie sich zwei Unbekannte an einem 3er BMW auf der Reisewitzer Straße zu schaffen machten. Sie hatten das Auto auf einen Wagenheber aufgebockt und hantierten unter dem Fahrzeug. Als er sie ansprach, lief einer der beiden davon. Der andere ließ sich auf einen kurzen Wortwechsel ein und ging dann auch davon. Alarmierte Polizisten suchten nach dem Duo, konnten es aber nicht mehr stellen. Am Fahrzeug blieb ein Sachschaden von etwa 200 Euro zurück.

Zeit: 09.09.2022 bis 12.09.2022, 16:15 Uhr

Ort: Dresden-Plauen

Unbekannte haben den Katalysator von einem 3er BMW auf der Hofmühlenstraße gestohlen. Die Täter demontierten das Bauteil im Wert von rund 1.000 Euro und entwendeten es. Angaben zum Sachschaden stehen noch aus.

Die Polizei ermittelt und prüft einen Zusammenhang beider Taten. (uh)

Mann um mehr als 7.500 Euro betrogen

Zeit: 12.09.2022, 11:50 Uhr polizeibekannt

Ort: Dresden-Innere Neustadt

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen Mann (70) um mehr als 7.500 Euro betrogen.

Sie riefen bei dem 70-Jährigen an und behaupteten, dass er bei einer Investition einen Gewinn von 28.000 Euro erzielt habe. Danach brachten sie den Mann dazu eine Software auf seinen Computer zu laden, um mit ihm darüber kommunizieren zu können. Später erfragten sie Daten für das Onlinebanking des 70-Jährigen zur Überweisung des angeblichen Gewinns. Die Täter forderten den Mann zudem mehrfach auf TAN-Nummern für Online-Überweisungen zu bestätigen. So konnten sie mehrere Überweisungen auf ausländische Konten vornehmen. (rr)

VW Golf gestohlen

Zeit: 09.09.2022 bis 12.09.2022, 15:00 Uhr

Ort: Dresden-Bühlau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen einen VW Golf im Wert von etwa 12.000 Euro gestohlen. Das Auto stand an der Oybiner Straße, Ecke Königsberger Straße. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (rr)

Koffer nur kurz abgestellt gestohlen

Zeit: 12.09.2022, 12:40 Uhr

Ort: Dresden-Äußere Neustadt

Unbekannte haben zwei Koffer von der Alaunstraße gestohlen.

Die Besitzer hatten die Gepäcktasche auf der Straße abgestellt, um ein Auto zu beladen. Als sie nach wenigen Augenblicken zum Ort zurückkamen, hatten die Täter die Koffer mit Laptop, Tablet, Smartphone, Büchern und persönlichen Unterlagen entwendet. Der Wert des Diebesguts wird mit rund 3.000 Euro angegeben. (uh)

Rüttelplatte von Baustelle gestohlen

Zeit: 09.09.2022 bis 12.09.2022, 07:00 Uhr

Ort: Dresden-Dölzschen

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende von einer Baustelle an der Straße Am Tälchen eine Rüttelplatte im Wert von etwa 2.500 Euro gestohlen. Zudem versuchten die Täter über eine Tür in einen Rohbau einzudringen, was misslang. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (rr)

Landkreis MeißenMotorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Zeit: 12.09.2022, 18:35 Uhr

Ort: Strehla, OT Forberge

Bei einem Unfall ist am Montagabend ein Motorradfahrer (61) leicht verletzt worden.

Die Fahrerin (23) eines Opel Astra war auf dem Krähenhüttenweg in Richtung Forberge unterwegs. An der Einmündung zur B 182 stieß sie mit dem 61-Jährigen zusammen, der mit einer Harley-Davidson von rechts kam. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (rr)

Unfall beim Abbiegen

Zeit: 12.09.2022, 19:55 Uhr

Ort: Großenhain

Am Montagabend sind auf dem Radeburger Platz ein VW Golf (Fahrerin 68) und ein Suzuki Alto (Fahrerin 44) zusammengestoßen.

Die 68-Jährige war mit dem VW auf der Elsterwerdaer Straße unterwegs und wollte nach links auf die Radeburger Straße abbiegen. Vom Steinweg kam ihr die 44-Jährige entgegen. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. (lr)

Landkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeZwei Menschen bei Unfall verletzt

Zeit: 12.09.2022, 17:10 Uhr

Ort: Freital-Potschappel

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Carl-Thieme-Straße/Oberpesterwitzer Straße haben eine Frau (57) und ein Mann (43) leichte Verletzungen erlitten.

Der 43-Jährige war mit einem VW Transporter auf der Carl-Thieme-Straße in Richtung Dresden unterwegs. Auf der Kreuzung Oberpesterwitzer Straße stieß er mit einem Opel Corsa (Fahrerin 57) zusammen, der von rechts kam. Dabei kippte der Transporter auf die linke Seite. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro. (uh)

Scheiben von Wartehäuschen zerstört

Zeit: 12.09.2022, 22:45 Uhr festgestellt

Ort: Freital-Döhlen

Unbekannte haben Scheiben eines Wartehäuschens an der Haltestelle Hüttenstraße auf der Schachtstraße eingeworfen. Der Sachschaden wurde mit rund 1.500 Euro angegeben. (uh)

Einbruch in Schuppen Werkzeug gestohlen

Zeit: 11.09.2022, 21:00 Uhr bis 12.09.2022, 08:30 Uhr

Ort: Dippoldiswalde, OT Obercarsdorf

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in einen Schuppen an der Dorfstraße eingebrochen und haben daraus Werkzeug sowie einen Benzinkanister im Gesamtwert von etwa 650 Euro gestohlen. Um in den Schuppen zu gelangen, hatten die Täter ein Schloss beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa zehn Euro. (rr)

Auto mit Anhänger stieß gegen Mauer 8.000 Euro Sachschaden

Zeit: 12.09.2022, 13:00 Uhr

Ort: Dippoldiswalde, OT Berreuth

Bei einem Unfall ist am Montagmittag ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Der Fahrer (63) eines VW T4 war mit einem Anhänger auf der Berreuther Straße in Richtung Talstraße unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand blieb er mit dem Anhänger an einem Baum hängen. Danach stieß der VW gegen eine Grundstücksmauer. (rr)

Bus streifte Auto 2.000 Euro Sachschaden

Zeit: 12.09.2022, 07:50 Uhr

Ort: Dippoldiswalde, OT Reinholdshain

Bei einem Unfall ist am Montagmorgen ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Der Fahrer (47) eines Busses MAN war auf der Kreischaer Straße in Richtung Hirschbach unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Schulstraße streifte er einen VW Touran (Fahrerin 41), der auf der Straße hielt, um den Bus durchzulassen. (rr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_92107.htm