Autos aufgebrochen u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Autos aufgebrochen u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Motorrad aus Garage gestohlen

Zeit: 01.09.2019, 19.00 Uhr bis 02.09.2019, 10.00 Uhr

Ort: Dresden-Seidnitz

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag eine schwarze Suzuki aus einer Garage an der Liebstädter Straße gestohlen. Die Täter durchtrennten das Torschloss der Garage und entwendeten die 1997 erstmals zugelassene Maschine im Wert von rund 2.500 Euro. (sg)

Autos aufgebrochen

Zeit: 01.09.2019, 21.30 Uhr bis 02.09.2019, 05.10 Uhr

Ort: Dresden-Niedersedlitz, Strehlen, Reick

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in sieben Autos im Dresdner Süden eingebrochen.

Unter anderem auf der Niedersedlitzer Straße, dem Heinz-Lohmar-Weg und der Lübbenauer Straße zerstörten die Täter jeweils eine Seitenscheibe und durchsuchten die Wagen. Sie stahlen mehrere hundert Euro Bargeld, eine Kletterausrüstung im Wert von rund 2.000 Euro und weitere Gegenstände. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. (sg)

Landkreis Meißen

Brand Mehrfamilienhaus

Zeit: 02.09.2019, 23.55 Uhr

Ort: Klipphausen, OT Sönitz

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte einen Autokindersitz im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Klettwitzer Straße angezündet.

Die Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zutritt in das Treppenhaus und brannten den abgestellten Sitz an. Bevor das Feuer auf das Haus übergriff, konnte es von einem Hausbewohner gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. (sg)

Einbruch in Möbelhaus

Zeit: 31.08.2019, 18.00 Uhr bis 02.09.2019, 06.50 Uhr

Ort: Zeithain

Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Möbelhaus an der Teninger Straße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Schaufensterscheibe ein und stahlen einen Fahrzeugschlüssel eines Mercedes Sprinters. Der Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt. (sg)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Baucontainer

Zeit: 30.08.2019, 16.00 Uhr bis 02.09.2019, 06.50 Uhr

Ort: Pirna

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in einen Baucontainer an der Robert-Koch-Straße eingebrochen.

Die Täter begaben sich auf das Baustellengelände und öffneten gewaltsam die Tür des Containers. Sie stahlen Bauwerkzeuge im Wert von rund 1.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. (sg)

Mit Strommast kollidiert

Zeit: 02.09.2019, 14.15 Uhr

Ort: Bad Schandau

Am frühen Montagnachmittag ist ein 22-Jähriger mit seinem VW Golf auf der Kirnitzschtalstraße verunglückt.

Der Mann fuhr von Hinterhermsdorf nach Bad Schandau und kam in einer Rechtskurve aus noch ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Golf stieß in der Folge gegen einen Strommasten. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro. (lr)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_67254.htm