Autos aufgebrochen u.a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

Autos aufgebrochen u.a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden

Autos aufgebrochen

Zeit: 07.08.2019 bis 08.08.2019

Ort: Dresden-Stadtgebiet

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam in acht Autos eingebrochen.

Die Täter schlugen Seitenscheiben der Wagen ein und entwendeten sichtbar abgelegte Gegenstände. So stahlen sie aus einem Toyota auf der Naußlitzer Straße einen Laptop. Aus einem Dacia auf der Harthaer Straße entwendeten die Täter ein mobiles Navigationssystem.

Abschließende Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht vor.

Die Polizei rät:

- Ein Auto ist kein Tresor.

- Schaffen Sie keine Gelegenheiten für Diebe.

- Lassen Sie auch bei nur kurzer Abwesenheit keine Taschen oder Wertsachen in den Fahrzeugen zurück. (mg)

Motorrad entwendet

Zeit: 07.08.2019, 17.00 Uhr bis 08.08.2019, 10.15 Uhr

Ort: Dresden-Südvorstadt

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag eine weiße Husqvarna 701 Supermoto von der Hochschulstraße gestohlen. Das Motorrad war ein halbes Jahr alt und hatte einen Wert von rund 9.500 Euro. (mg)

Landkreis Meißen

Einbruch in Baustelle

Zeit: 07.08.2019, 18.30 Uhr bis 08.08.2019, 05.45 Uhr

Ort: Riesa

Unbekannte sind an der Riesaer Straße in ein Gebäude eingebrochen, welches saniert wird. Die Täter drangen gewaltsam durch die Türen des Hauses ein und stahlen einen Bohrhammer im Wert von ca. 250 Euro. Der Sachschaden wurde mit ca. 100 Euro beziffert. (mg)

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Zeit: 08.08.2019, 16.15 Uhr

Ort: Glaubitz

Die Fahrerin (29) eines Kia fuhr von Streumen nach Glaubitz. Als sie auf die B 98 abbiegen wollte, übersah sie offenbar eine Radfahrerin (58). Bei dem Zusammenstoß wurde die 58-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. (mg)

Autofahrer schwer verletzt

Zeit: 08.08.2019, 18.45 Uhr

Ort: Lampertswalde

Am Donnerstagabend ist ein Autofahrer (32) bei einem Unfall bei Lampertswalde verletzt worden.

Der 32-Jährige war mit einem zu einem Rallyefahrzeug umgebauten Honda Civic auf einem Feldweg von Lampertswalde in Richtung Weißig unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Wagen nach links vom Weg ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (sg)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Lagerhallen

Zeit: 07.08.2019, 22.30 Uhr bis 08.082019, 06.20 Uhr

Ort: Heidenau

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in drei Lagerhallen an der Pirnaer Straße eingebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam mehrere Türen und durchsuchten die Lager. Sie stahlen Werkzeuge und Buntmetall. Der Stehlschaden ist aktuell unbekannt. (mg)

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2019_66780.htm