Als Corona-Risikopatient kostenlos stornieren

Zuletzt aktualisiert:

Wer in Corona-Zeiten wegen einer Vorerkrankung zur Risikogruppe gehört und deshalb nicht wie geplant verreisen will, kann unter Umständen kostenfrei stornieren - auch ohne Reisewarnung. Das ist möglich bei unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umständen. Dazu gehören auch Gesundheitsrisiken. Ob der Reiseveranstalter die Begründung so akzeptiert, ist aktuell noch Auslegungssache, so die Verbraucherzentrale. Denn Gerichtsurteile gibt es dazu noch keine.