• (Foto: Andreas Schmidt)

440.000 Fahrgäste bei Weißeritztalbahn und Lößnitzdackel

Zuletzt aktualisiert:

Mehr als 440.000 Fahrgästen sind im verganenen Jahr mit Weißeritztal- und Lößnitzgrundbahn gefahren. Wie Mirko Froß von der Sächsischen Dampfeisenbahn GmbH sagte, stiegen die Besucherzahlen bei der Weißeritztalbahn um rund 45.000 im Vergleich zu 2016 an. Froß führte das vor allem auf die Eröffnung des zweiten Bahnabschnittes Dippoldiswalde- Kipsdorf zurück. Insgesamt fuhren so gut 190.000 Fahrgäste mit der Weißeritztalbahn. Für dieses Jahr werden mehr als 100 Veranstaltungen auf beiden Strecken angeboten.