13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt, u. a. Meldungen

Zuletzt aktualisiert:

13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt, u. a. Meldungen

Landeshauptstadt Dresden13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zeit: 23.11.2022, 13:30 Uhr

Ort: Dresden-Südvorstadt

Bei einem Unfall ist am Mittwochmittag ein Junge (13) schwer verletzt worden.

Der Fahrer (65) eines VW Tiguan war auf der Fritz-Löffler-Straße stadtauswärts unterwegs, als der 13-Jährige in Höhe der Fußgängerampel Reichenbachstraße plötzlich über die Straße lief. Es kam zum Zusammenstoß Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. (rr)

Rollerfahrerin schwer verletzt

Zeit: 23.11.2022, 18:00 Uhr

Ort: Dresden-Altstadt

Bei einem Unfall hat die Fahrerin (37) einer Vespa schwere Verletzungen erlitten.

Die 37-Jährige war mit dem Motorroller auf der Marienstraße in Richtung Dippoldiswalder Platz unterwegs. Als ein Fußgänger (68) auf die Fahrbahn trat, bremste sie, um einen Zusammenstoß zu verhindert. Dabei stürzte die Rollerfahrerin. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. An der Vespa entstand 500 Euro Sachschaden. (uh)

Einkaufsbeutel mit Portemonnaie gestohlen

Zeit: 23.11.2022, 10:30 Uhr

Ort: Dresden-Leuben

Unbekannte haben in einem Einkaufsmarkt an der Pirnaer Landstraße einer Frau (90) den Einkaufsbeutel samt Portemonnaie gestohlen.

Der Beutel hing am Rollator der 90-Jährigen. In der Geldbörse befanden sich rund 50 Euro und persönliche Dokumente. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (rr)

Betrüger scheiterten am Telefon

Zeit: 22.11.2022, 14:00 Uhr bis 23.11.2022, 10:30 Uhr

Ort: Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte haben versucht einen Mann (64) am Telefon um 900 Euro zu betrügen.

Sie riefen mehrmals bei dem 64-Jährigen an und behaupteten, dass er 38.000 Euro gewonnen habe. Um das Geld zu bekommen, sollte der Mann Guthabenkarten im Wert von insgesamt 900 Euro kaufen. Der 64-Jährige erkannte den Betrug und informierte die Polizei. (rr)

Landkreis MeißenZwei Autofahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

Zeit: 23.11.2022, 10:15 Uhr

Ort: Riesa

Bei einem Unfall sind am Mittwochvormittag zwei Menschen schwer verletzt worden.

Die Fahrerin (35) eines BMW 5er bog von einem Grundstück aus nach links auf die Meißner Straße. Dabei stieß sie mit einem Seat Mii (Fahrerin 36) zusammen, der in Richtung Poppitzer Straße fuhr. Der Seat überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Beide Autofahrerinnen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 15.000 Euro. (rr)

Betrüger scheiterten

Zeit: 23.11.2022, 10:35 Uhr

Ort: Riesa, OT Canitz

Unbekannte haben am Mittwochvormittag versucht einen Mann (68) zu betrügen.

Sie schickten dem 68-Jährigen eine Nachricht aufs Handy. Darin gaben sich die Täter als dessen Kind aus, dass eine neue Telefonnummer habe. Da der Mann die Betrugsmasche bereits kannte, reagierte er nicht auf die Nachricht und informierte die Polizei. (rr)

Unfall mit drei Autos 6.000 Sachschaden

Zeit: .23.11.2022, 12:00 Uhr

Ort: Weinböhla

Bei einem Unfall ist am Mittwochvormittag ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Fahrerin (59) eines Mazda CX-5 war auf der Dresdner Straße unterwegs. Dabei fuhr sie auf einen haltenden Skoda Fabia (Fahrerin 71) auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf einen ebenfalls haltenden Ford Transit (Fahrerin 25) geschoben. (rr)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Waschbox von Tankstelle beschädigt

Zeit: 23.11.2022, 11:30 Uhr

Ort: Sebnitz

Ein Unbekannter hat am Mittwochmittag mit einem Wohnmobil eine Waschbox einer Tankstelle an der Hohnsteiner Straße beschädigt.

Er blieb mit dem Fahrzeug an einem Schlauch hängen und riss einen Griff ab. Danach verließ der Fahrer unerlaubt den Unfallort. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den Unbekannten wegen Unfallflucht. (rr)

3.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Zeit: 23.11.2022, 09:15 Uhr

Ort: Bad Schandau

Bei einem Unfall ist am Mittwochvormittag ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Fahrerin (59) eines BMW X1 war auf der Dresdner Straße beim Ausparken gegen einen hinter ihr stehenden Ford Fiesta (Fahrerin 28) gestoßen. (rr)

 

Quelle: www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_93711.htm