###DEBUG###
 
700,- €

19.12.2016 - 05:30 Uhr   |   Dynamo aktuell, Top, Dresden, TOP

Drei Punkte unterm Weihnachtsbaum - Dynamo gewinnt in Bielefeld

Autor: sport

1 Fotos
Pure Erleichterung bei Pascal Testroet, der endlich wieder getroffen hat. (Foto: Friso Gentsch/dpa)

Dynamo Dresden hat sich pünktlich zum vierten Advent noch einmal mit drei Punkten beschenkt. Der Aufsteiger gewann nach zuletzt drei sieglosen Partien in Serie am Sonntag bei Arminia Bielefeld mit 2:1 (1:0) und rangiert zum Abschluss der Hinrunde mit 27 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga. Stefan Kutschke (14.) hatte Dresden vor 18 310 Zuschauern in der SchücoArena in Führung gebracht. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Fabian Klos (55.) avancierte Pascal Testroet (81.) mit seinem Treffer zum gefeierten Helden. «Wir haben aus einem geilen Jahr ein sensationelles gemacht. Ich bin sehr, sehr stolz auf die Jungs», jubelte Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus.

Für den Erfolg hatte er sein Team in der Woche teilweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren lassen, wollte «neue Dinge ausprobieren, mit denen wir die Arminia zu überraschen hoffen». Heraus kamen zwei Umstellungen im Vergleich zum Remis der Vorwoche: Nils Teixeira rückte für Fabian Müller auf die Position des linken Außenverteidigers und mit Pascal Testroet und Kutschke setzte Neuhaus erstmals in dieser Saison von Beginn an auf eine Doppelspitze.

Doch Dresden brauchte einige Zeit, sich gegen tiefstehende Arminen Chancen zu kreieren. Es brauchte fast eine Viertelstunde bis zur ersten Gelegenheit, die jedoch Kutschke eiskalt nutzte. Der 1,94 Meter große Angreifer köpfte einen Eckball von Niklas Kreuzer aus fünf Metern freistehend zur Führung ein.

Das Tor schien die Gastgeber aufzuwecken. Bielefeld störte die Dresdner Angriffsbemühungen nun früher und bei den Sachsen schlichen sich immer wieder Fehler ein. Zwei dicke Patzer von Innenverteidiger Jannik Müller (29./37.) am eigenen Strafraum ließen die Westfalen in Person von Klos und David Ulm jedoch ungenutzt.

Auch nach der Pause agierten die Hausherren zunächst mit mehr Schwung, drückten Dresden immer weiter in Richtung eigenen Strafraum. Folgerichtig fiel auch der Ausgleich: Klos blieb nach einem langen Flachpass etwas glücklich am Ball, lief Richtung Tor und ließ Dynamos Torwat Marvin Schwäbe aus elf Metern keine Chance.

Der Ausgleichstreffer wirkte diesmal wie ein Weckruf für die Gäste. Dresden drängte die letzte halbe Stunde mit aller Macht auf die erneute Führung, erarbeite sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. Doch weder Marco Hartmann (63./69.) noch Testroet (67.) konnten den Ball im Gehäuse unterbringen.

In der 81. Minute zahlte sich dann die Dresdner Doppelspitze vollends aus: Nach einer Flanke von Kutschke kam Testroet am langen Pfosten frei zum Kopfball und vollendete gegen seine ehemaligen Kollegen zum Endstand. «Wir haben Bielefeld von der ersten Minute eigentlich komplett an die Wand gespielt. Hatten in der zweiten Hälfte kurz eine Schwächephase, wo sie auch super zurückgekommen sind und dann auch den Ausgleich gemacht haben. Doch dann haben wir Moral bewiesen, weiter gearbeitet und verdient gewonnen», resümierte der frühere Bielefelder Testroet.

(dpa)


Audiobeitrag „Drei Punkte unterm Weihnachtsbaum - Dynamo gewinnt in Bielefeld“




1 Fotos
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 4 Minuten
  • A4 Dresden Richtung Chemnitz
    A4 Dresden Richtung Chemnitz zwischen Dreieck Dresden-West und Raststätte Dresdner Tor NordTagesbaustelle, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Stau

  • A4 Dresden - Chemnitz
    A4 Dresden - Chemnitz zwischen Dresden-Altstadt und Dreieck Dresden-Westin beiden Richtungen Gefahr durch mehrere Wildschweine auf der Fahrbahn

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2018

  • Kreis Bautzen, K7205
    Kreis Bautzen, K7205 zwischen Guhra und Puschwitz Tiefbauarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 25.05.2018

  • Kreis Bautzen, S100
    Kreis Bautzen, S100 zwischen S104 und Koitzsch Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 16.01.2017 ca. 06:00 Uhr bis 27.10.2017

  • Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße
    Ortsdurchfahrt Friedersdorf, Königsbrücker Straße Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 24.10.2016 ca. 07:00 Uhr bis 06.10.2017

  • Löbau, Promenadenring bis Poststraße
    Löbau, Promenadenring bis Poststraße zwischen Hartmannstraße und August-Bebel-Straße Baustelle, Vollsperrung, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • Reinhardtsgrimma, Grimmsche Hauptstraße
    Reinhardtsgrimma, Grimmsche Hauptstraße zwischen Schloßgasse und Zur Alten Schäferei Fahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis 11.08.2017

  • Erzgebirgskreis, S231
    Erzgebirgskreis, S231 zwischen Abzweig nach Zschopau und Abzweig nach Weißbach in beiden Richtungen Brückenarbeiten, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, bis 30.06.2017

  • Kaufungen, Dorfstraße
    Kaufungen, Dorfstraße zwischen Uhlsdorfer Straße und Ortsausgang Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 01.02.2017, empfohlene Umleitung: über Tauscha, Penig, B175, Dürrengerbisdorf und Wolkenburg/Mulde

  • Erzgebirgskreis, S274
    Erzgebirgskreis, S274 zwischen Schwarzenberg/Erzgeb. und Abzweig nach Antonsthal Bauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 15.10.2017
Das aktuelle Wetter
Mittag

0º C
Nachmittag

0º C
Abend

0º C
Nacht

-6º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags scheint die Sonne, auch am Nachmittag scheint die Sonne bei maximal 0 Grad. In der Nacht ist es klar und die Werte sinken auf -6 Grad ab.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE

1 Fotos