###DEBUG###
 
00:00 00 00 00 00

02.11.2017 - 07:51 Uhr   |   Sport

Köln will «anschreiben» für das Selbstvertrauen


1 Fotos
Kölns Trainer Peter Stöger stimmt die Spieler auf das Spiel gegen Borissow ein. Foto: Marius Becker

Köln (dpa) - Die Freude auf die erste Europacup-Saison seit 25 Jahren war groß beim 1. FC Köln, inzwischen herrscht Ernüchterung: In der Liga sind die Rheinländer nach zehn Spielen noch sieglos, in der Europa League nach drei Partien sogar noch ohne Punkt.

Dennoch nehmen sie das zweite Heimspiel am Donnerstag gegen BATE Borissow ernst. Sie wollen endlich die ersten Zähler und sich mit einem Erfolgserlebnis Selbstvertrauen für das wichtige Liga-Spiel am Sonntag gegen Hoffenheim holen. «Die Hoffnung ist größer, gegen Hoffenheim zu gewinnen, wenn wir hier drei Punkte mitnehmen», sagte Trainer Peter Stöger. Er will am Donnerstag endlich «anschreiben» - so sagt man in Österreich zu punkten.

AUSGANGSLAGE: Köln hat die zweitschlechteste Bilanz aller 48 Teilnehmer und deshalb nur noch theoretische Chancen aufs Weiterkommen. Der FC Arsenal hat bisher alle Spiele gewonnen, Borissow und Roter Stern Belgrad haben bereits je vier Punkte und spielen auch noch einmal gegeneinander.

PERSONAL: Köln muss die Langzeitverletzten Jonas Hector, Jhon Cordoba und Claudio Pizarro ersetzen, dazu noch Marco Höger (Muskelverletzung). Im Fall des in dieser Woche ins Training eingestiegenen Marcel Risse und des beim 1:2 in Leverkusen ausgewechselten Dominic Maroh besteht zumindest Hoffnung auf einen Einsatz. Borissow hat alle Leistungsträger an Bord.

DISKUSSION: Für eine Überraschung sorgte in Köln Leo Windtner, Präsident des Österreichischen Fußball-Bunds (ÖFB). Bei der Vorstellung von Trainer Franco Foda verkündete er, Stöger habe «erst gestern schweren Herzens abgesagt. Er hat uns länger beschäftigt. Das war eine Hängepartie, wir haben fast täglich miteinander telefoniert.» Stöger, der sich zuvor stets klar zum FC bekannt hatte, bemühte sich eifrig um Klarstellung: Es habe eine Anfrage gegeben, die Österreicher seien auch hartnäckig gewesen, doch er habe beharrlich abgelehnt.

STATISTIK: Kurios: Borissows Trainer Alexander Jermakowitsch hat einen festen Kern von Stammspielern. Er veränderte zwar vereinzelt Positionen in der Startelf, setzte in allen drei Spielen aber nur 14 Spieler ein. Zum Vergleich: Sein Kollege Stöger brachte bereits 20 verschiedene Profis, fünf von ihnen aber nur einmal.

STIMME: «Wir sind jetzt an der Reihe», sagte Torhüter Timo Horn und versicherte: «Wir haben nicht eine Saison darum gekämpft, um die Europa League jetzt abzuschenken.»






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A14 Richtung Halle
    A14 Richtung Halle zwischen Einfahrt Leipzig-Mitte und Rastplatz BirkenwaldUnfall auf dem Standstreifen, Personen auf der Fahrbahn, Verkehrsbehinderung, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Nossen Richtung Leipzig
    A14 Nossen Richtung Leipzig in Höhe Döbeln-OstBaumfällarbeiten, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 23.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordBauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.11.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtun gen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 23.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S4
    S4 Krostitz Richtung Eilenburg
    S4 Krostitz Richtung Eilenburg zwischen Krostitz und Abzweig nach LiemehnaWildunfall, Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch 1 Reh auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017
Das aktuelle Wetter
Vormittag

6º C
Mittag

8º C
Nachmittag

8º C
Abend

8º C
Wettervorhersage von Heute:
Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag ist es bei Werten um 8 Grad regnerisch. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 8 Grad ab.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE

1 Fotos