###DEBUG###
 
00:00 00 00 00 00

04.11.2017 - 11:33 Uhr   |   Sport

Neuer Werder-Trainer oder weiter mit Kohfeldt?


2 Fotos
Verpasste in Frankfurt nur knapp ein Remis mit Werder: Interims-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Hasan Bratic
2 Fotos
Die Frankfurter feiern den Treffer von Ante Rebic. Foto: Hasan Bratic

Frankfurt/Main (dpa) - Seit fast 20 Jahren ist Frank Baumann als Spieler, Manager-Assistent und Geschäftsführer für Werder Bremen im Einsatz. Die Entscheidung, die er in den nächsten zwei Wochen zu fällen hat, ist die vielleicht schwierigste dieser Zeit.

Die Bremer wollen bis zu ihrem nächsten Spiel gegen Hannover 96 einen neuen Cheftrainer präsentieren und müssen dafür in der Länderspielpause erst einmal eine Grundsatzfrage klären: Wollen sie für den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga einen erfahrenen Mann von außen verpflichten oder ihr großes Trainertalent Florian Kohfeldt von der Interims- zur Dauerlösung befördern?

Das 1:2 (1:1) bei Eintracht Frankfurt war für den Tabellenvorletzten am Freitagabend verdammt bitter und wirklich vielversprechend zugleich - und hat Baumann diese Entscheidung deshalb noch einmal erschwert. «Es ist klar, dass Florian die Benchmark ist», sagte der frühere Nationalspieler. «Wenn wir jemanden holen, muss er besser sein beziehungsweise besser zu unserer Situation passen als er. Die nächsten Tage werden zeigen, ob es uns gelingt, so jemanden zu finden, oder ob wir mit Florian weitermachen.»

Für eine Lösung mit dem erfahrenen Bruno Labbadia scheint allein die Größe der sportliche Herausforderung zu sprechen. Werder ist nach elf Bundesliga-Spielen noch immer sieglos, das späte Gegentor durch Sebastien Haller in der 89. Minute hatte die Wirkung eines Schocks.

Für Kohfeldt spricht aber, dass seine Mannschaft in Frankfurt deutlich mutiger und besser spielte als zuletzt unter Alexander Nouri - und dass die Mehrheit der Spieler genau das offenbar goutiert. «Wir haben endlich mal wieder Fußball gespielt», meinte etwa Max Kruse.

Gegen Kohfeldt wiederum spricht, dass er nach Nouri und Viktor Skripnik bereits die dritte hausinterne Besetzung nacheinander wäre und viele Beobachter der Meinung sind: Dieser Verein braucht dringend mal wieder einen neuen Einfluss von außen.

Für Kohfeldt spricht nicht zuletzt, dass insbesondere Frank Baumann ihn für einen begnadeten Trainer der Güteklasse Julian Nagelsmann hält. Auch einige Werder-Spieler machten sich am Freitagabend weit über das Maß der üblichen Floskeln hinaus für ihn stark.

«Ich finde, man hat heute gesehen, dass die Zusammenarbeit zwischen Mannschaft und Trainer gut geklappt hat», sagte Maximilian Eggestein. Und auch der Bremer Torschütze Niklas Moisander erklärte: «Der Trainer hat einen guten Job gemacht. Wir hatten Vertrauen in den Matchplan, wir haben höher verteidigt und aggressiver gespielt. Das war eines unserer besten Spiele in dieser Saison.»

Sogar Frankfurts Trainer Niko Kovac lobte die Verlierer. «Ihr habt das sehr gut gemacht», sagte er direkt an Kohfeldt gewandt. «Wenn Bremen so weiterspielt in den nächsten Wochen, dann wird es ganz schnell wieder ein anderes Tabellenbild geben.»

Werder spielte trotz der unglücklichen Niederlage wieder so, wie man sich Werder gemeinhin vorstellt: mutig, angriffslustig, offensiv. Und Kohfeldt war am Freitagabend klug genug, allein diesen Eindruck wirken zu lassen und sich sonst bedeckt zu halten. «Wichtig ist jetzt, dass der Verein eine richtige Entscheidung trifft», sagte der 35-Jährige. Für ihn persönlich sei seine Bundesliga-Premiere als Chefcoach «ein tolles Erlebnis» gewesen. «Ich habe mich wohl gefühlt im Stadion. Dabei belasse ich es jetzt aber auch.»

Zumindest ein bisschen Zeit haben Baumann und die anderen Bremer Verantwortlichen durch die Länderspielpause gewonnen. Werder konnte es sich nach dem Spiel in Frankfurt leisten, erst am Samstag nach Hause zu fliegen und den Spielern am Sonntag und Montag freizugeben. Erst am Dienstag wird in Bremen wieder trainiert. Dann ist Baumann bei seiner Entscheidung vielleicht schon etwas weiter.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A14 Leipzig Richtung Nossen
    A14 Leipzig Richtung Nossen in Höhe Döbeln-OstBaumfällarbeiten, Anschlussstelle bis auf weiteres gesperrt, bitte vorsichtig fahren, bis 18.11.2017 Sperrung bleibt bis auf weiteres bestehen

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordBauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.11.2017

  • A72 Leipzig Richtung Chemnitz
    A72 Leipzig Richtung Chemnitz in Höhe Chemnitz-RöhrsdorfReinigungsarbeiten, Gefahr durch verschmutzte Fahrbahn, linker Fahrstreifen gesperrt, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtungen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 23.11.2017

  • B173 Zwickau - Hof
    B173 Zwickau - Hof zwischen Schönfels und NeumarkUnfall mit LKW, umgestürzter LKW, Bergungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, Stau zu erwarten, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, von 20.11.2017 bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S88
    S88 Röderau, Gohliser Straße
    S88 Röderau, Gohliser Straße in Höhe Gohliser Straßein beiden Richtungen Unfallstelle geräumt

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S95
    S95 zwischen Ausfahrt A4, A4, Pulsnitz und Abzweig nach GroßröhrsdorfUnfall mit LKW, Bergungsarbeiten, Gefahr durch Blitzeis, Gefahr durch verlorene Ladung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • S95
    S95 Ortsdurchfahrt Oßling, Wittichenauer Straße
    S95 Ortsdurchfahrt Oßling, Wittichenauer Straße Unfall, Bergungsarbeiten, Gefahr durch Blitzeis, Feuerwehreinsatz, beide Fahrtrichtungen gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018
Das aktuelle Wetter
Vormittag

5º C
Mittag

7º C
Nachmittag

7º C
Abend

7º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags ist es heiter bis sonnig, am Nachmittag ist der Himmel bei 7 Grad wechselnd bewölkt. Es ist teilweise windig. In der Nacht nur leichte Bewölkung bei 3 Grad.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE

1 Fotos