###DEBUG###
 
00:00 00 00 00 00

08.11.2017 - 18:31 Uhr   |   Wirtschaft

Dax bewegt sich kaum


1 Fotos
Der Börsensaal der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne eindeutige Richtung ist der Dax zur Wochenmitte aus dem Handel gegangen. Massive Verluste einiger Technologie-Schwergewichte sorgten am Mittwoch hingegen für ein klares Minus beim TecDax.

Bestimmt wurde das Handelsgeschehen einmal mehr von Quartalszahlen zahlreicher Unternehmen. Der Eurokurs hielt sich stabil.

Der Dax schloss 0,02 Prozent höher bei 13 382,42 Punkten praktisch unverändert, nachdem er am Vortag mit 13 525 Zählern ein Rekordhoch erreicht hatte. Börsianer halten es für denkbar, dass der Leitindex vor dem erwarteten Kurssprung zum Jahresende zunächst noch etwas sinken wird.

Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es ebenfalls um 0,02 Prozent nach oben auf 26 933,22 Punkte. Im frühen Handel hatte er mit 27 151,83 Punkten eine neue Bestmarke aufgestellt. Der TecDax verlor den zweiten Tag in Folge recht deutlich und sank letztlich um 1,41 Prozent auf 2521,41 Zähler.

Eindeutiger Spitzenwert im Dax waren die Titel von HeidelbergCement mit einem Plus von 6,59 Prozent. Im späten Handel hatten die Papiere mit 90,50 Euro das höchste Kursniveau seit Mitte März erreicht. Die jüngsten Geschäftszahlen des Baustoffkonzerns hätten überzeugt, sagte ein Analyst.

Die Titel von Eon legten nach der Präsentation der Bilanz um 1,33 Prozent zu. Der Versorger hatte in den ersten neun Monaten des Jahres von erheblich niedrigeren Zinszahlungen und einem guten Netzgeschäft profitiert.

Linde-Papiere gewannen 1,21 Prozent. Der Industriegasekonzern hatte die vorletzte Hürde für die Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair überwunden. Bis Mittwochnachmittag wurden 75,25 Prozent der bisherigen Linde-Aktien zum Umtausch in Anteile des neuen Konzerns eingereicht. Mit mehr als 75 Prozent kann die neue Linde plc mit der alten Linde AG einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag schließen. Damit steht nur noch die Zustimmung der Kartellbehörden aus.

Schwächster Dax-Wert waren die Lufthansa-Aktien mit einem Minus von 3,64 Prozent. Marktbeobachter führten dies auf Gewinnmitnahmen zurück nach dem zuletzt steilen Kursanstieg.

Nach Vorlage von Zahlen verbuchten im MDax die Anteile des Autozulieferers Schaeffler, des Chemikalienhändlers Brenntag und des Aromenproduzenten Symrise hohe Kursgewinne zwischen 4,3 und 7,4 Prozent.

Hohe Abschläge von 6,6 Prozent mussten hingegen die Aktionäre des Anlagenbauers Dürr verkraften. Ein überraschend schwacher Auftragseingang im dritten Quartal hatte Zweifel geweckt.

Im TecDax fielen die Aktien des Biotechunternehmens Evotec um fast 8 Prozent. In erster Linie seien dafür Gewinnmitnahmen ausschlaggebend gewesen, so Marktbeobachter. Die Aktien zählen seit Jahresbeginn zu den Überfliegern im deutschen Techwerte-Index.

Für den EuroStoxx 50 ging es um 0,10 Prozent auf 3655,04 Punkte nach unten. Der Pariser Leitindex CAC 40 büßte 0,17 Prozent ein, während der FTSE 100 in London um 0,22 Prozent anzog. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial zeigte sich zum Börsenschluss in Europa kaum verändert.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite von 0,16 Prozent am Vortag auf 0,15 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,10 Prozent auf 141,91 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,04 Prozent auf 163,37 Punkte. Der Euro notierte zuletzt knapp unter der Marke von 1,16 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1590 (Dienstag: 1,1562) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8628 (0,8649) Euro gekostet.






1 Fotos
Webradio
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
1 Fotos
VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A4 Görlitz - Dresden
    A4 Görlitz - Dresden zwischen Pulsnitz und Ottendorf-Okrillain beiden Richtungen Baustelle, Verkehrsbehinderung, bis 01.12.2017

  • A14 Richtung Halle
    A14 Richtung Halle zwischen Einfahrt Leipzig-Mitte und Rastplatz BirkenwaldUnfall auf dem Standstreifen, Personen auf der Fahrbahn, Verkehrsbehinderung, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig in Höhe Leipzig-NordFahrbahnerneuerung, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 23:59 Uhr

  • A14 Halle Richtung Leipzig
    A14 Halle Richtung Leipzig zwischen Schkeuditz und Leipzig-MitteFahrbahnerneuerung, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.11.2017

  • A14 Nossen Richtung Leipzig
    A14 Nossen Richtung Leipzig in Höhe Döbeln-OstBaumfällarbeiten, Anschlussstelle gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 23.11.2017

  • A14 Leipzig Richtung Halle
    A14 Leipzig Richtung Halle zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-NordBauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 24.11.2017

  • A72 Chemnitz - Leipzig
    A72 Chemnitz - Leipzig zwischen Borna-Süd und Borna-Nordin beiden Richtun gen Bauarbeiten, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 30.09.2018

  • B6 Zehren, Leipziger Straße
    B6 Zehren, Leipziger Straße in Höhe Lommatzscher StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, Staugefahr, bis 08.12.2017

  • B96 Walddorf, Hauptstraße
    B96 Walddorf, Hauptstraße zwischen Weberstraße und OrtsausgangBrückenabriss, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 08.12.2017

  • B98 Burkau - Oppach
    B98 Burkau - Oppach zwischen Pilzdörfel und Sohland a.d. SpreeBrückenarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka
    B172 Dresdner Straße, Pirna Richtung Schmilka zwischen Abzweig nach Struppen und Königstein/Sächs. Schw.Bauarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 23.11.2017

  • B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa
    B173 Ortsdurchfahrt Niederwiesa Brückenarbeiten, Instandsetzungsarbeiten, halbseitig gesperrt, bis 29.12.2017

  • B282 Mehltheuer, Schleizer Straße
    B282 Mehltheuer, Schleizer Straße zwischen Antonstraße und K7866Tiefbauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017

  • K7205
    K7205 zwischen Guhra und PuschwitzBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 25.05.2018

  • S4
    S4 Krostitz Richtung Eilenburg
    S4 Krostitz Richtung Eilenburg zwischen Krostitz und Abzweig nach LiemehnaWildunfall, Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch 1 Reh auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig

  • S20
    S20 Steinbergstraße
    S20 Steinbergstraße zwischen Röcknitz und SteinbergstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 22.12.2017 ca. 14:00 Uhr

  • S54
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße
    S54 Crimmitschau, Leipziger Straße zwischen Melanchthonstraße und MozartstraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 12:00 Uhr

  • S80
    S80 Radeburg - Meißen
    S80 Radeburg - Meißen zwischen Kalkreuther Straße und Auerin beiden Richtungen Baustelle, Fahrbahnerneuerung, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S82
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen
    S82 Dresdner Straße, Dresden Richtung Meißen zwischen Brockwitz und MeißenFahrbahnerneuerung auf 3 Abschnitten auf einer Länge von 4 km, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, bis 20.06.2018

  • S88
    S88 Meißen, Dieraer Weg
    S88 Meißen, Dieraer Weg zwischen B101, Großenhainer Straße und Am BogenBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 30.11.2017

  • S91
    S91 zwischen Kalkreuth und Abzweig nach FolbernBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S100
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße
    S100 Panschwitz-Kuckau, Cisinskistraße zwischen Am Kloster und Rosenthaler StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.06.2018

  • S100
    S100 zwischen S104 und KoitzschBrückenarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 30.11.2017

  • S100
    S100 Anbau
    S100 Anbau zwischen Tauschaer Ausbau und Abzweig nach TauschaFahrbahnerneuerung, Verkehrsbehinderung zu erwarten

  • S100
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz
    S100 Cisinskistraße, Bloaschütz - Kamenz zwischen Kunigundenberg und Panschwitz-KuckauBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.06.2018 ca. 12:00 Uhr

  • S100
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz
    S100 Kamenz Richtung Bloaschütz in Höhe S107Bauarbeiten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, halbseitig gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.12.2017

  • S115
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße
    S115 Löbau, Neumarkt bis Poststraße zwischen Badergasse und August-Bebel-StraßeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 01.10.2018

  • S142
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße
    S142 Leutersdorf, Hauptstraße zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße und Am Oberen TeichBauarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 15.12.2017

  • S163
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen
    S163 Bad Schandau Richtung Stolpen zwischen Am Hockstein und HeeselichtFahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.11.2017 ca. 22:00 Uhr

  • S171
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba
    S171 Königsstein/Sächs. Schweiz Richtung südl. Bad Gottleuba zwischen Abzweig nach Cunnersdorf bei Königstein und BielatalInstandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 01.12.2017
Das aktuelle Wetter
Vormittag

6º C
Mittag

8º C
Nachmittag

8º C
Abend

8º C
Wettervorhersage von Heute:
Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag ist es bei Werten um 8 Grad regnerisch. Es ist teilweise windig. In der Nacht kühlt es sich bei dichter Bewölkung auf 8 Grad ab.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE

1 Fotos