###DEBUG###
 
900 €
09.02.2016 - 19:46 Uhr  |  Schlaglichter

Zug-Tragödie: Schweres Gerät soll morgen zum Einsatz kommen

Bad Aibling (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück in Bayern soll erst morgen damit begonnen werden, die Zugwracks mit schwerem Gerät zu entfernen. Auch die Suche nach einer an der Unfallstelle im oberbayerischen Bad Aibling...weiterlesen


09.02.2016 - 19:17 Uhr  |  Wirtschaft

Tui bekommt Terror in Urlaubsländern zu spüren

Hannover (dpa) - Der weltgrößte Reisekonzern Tui bekommt die Terrorfolgen in der Türkei und Nordafrika zu spüren. Die Sommerbuchungen für das Land am Bosporus seien im Vergleich zum Vorjahr bislang um 40 Prozent...weiterlesen


09.02.2016 - 18:50 Uhr  |  Schlaglichter

Gauck bestürzt über Zugunglück

Lagos (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat von Nigeria aus mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt telefoniert, um sich über den Hergang des schweren Zugunglücks in Bayern und über die Lage dort informieren zu lassen....weiterlesen


09.02.2016 - 18:48 Uhr  |  Schlaglichter

Düsseldorfer Rosenmontagszug soll am 13. März nachgeholt werden

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer Jecken wollen ihren Rosenmontagszug am 13. März nachholen. Das teilte das Comitee Düsseldorfer Carneval am Abend mit und bestätigte damit einen Bericht der «Rheinischen Post». weiterlesen


09.02.2016 - 18:44 Uhr  |  Schlaglichter

Vier Verdächtige nach Handgranatenanschlag festgenommen

Villingen-Schwenningen (dpa) - Nach dem Anschlag mit einer Handgranate auf eine Flüchtlingsunterkunft in Villingen-Schwenningen haben die Ermittler vier Verdächtige festgenommen. Gegen drei von ihnen im Alter von 23, 27 und...weiterlesen


09.02.2016 - 18:33 Uhr  |  Thema

Stichwort: Das Zugsicherungssystem PZB

Berlin (dpa) - Je schneller Züge auf einer Strecke fahren dürfen, desto höher sind die Anforderungen an zusätzliche Sicherungstechnik, die menschliche Fehler ausbügeln soll - denn auch Bremswege werden länger. Bis...weiterlesen


09.02.2016 - 18:11 Uhr  |  Schlaglichter

CDU sagt Aschermittwochs-Veranstaltung mit Merkel ab

Berlin (dpa) - Angesichts des Zugunglücks in Bayern sagt auch die CDU eine Veranstaltung zum Politischen Aschermittwoch mit Kanzlerin Angela Merkel in Demmin in Mecklenburg-Vorpommern ab. Das hätten Merkel und der dortige...weiterlesen


09.02.2016 - 18:03 Uhr  |  Schlaglichter

CDU sagt Aschermittwochs-Veranstaltung mit Merkel ab

Berlin (dpa) - Angesichts des Zugunglücks in Bayern sagt auch die CDU eine Veranstaltung zum Politischen Aschermittwoch mit Kanzlerin Angela Merkel in Demmin in Mecklenburg-Vorpommern ab. Das teilte die CDU-Zentrale am...weiterlesen


09.02.2016 - 17:53 Uhr  |  Wirtschaft

Berlin und Paris setzen auf weniger Bargeldverkehr

Paris/Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen sich für eine gemeinsame Grenze bei Bargeldzahlungen stark machen. «Wir bemühen uns in Europa um einheitliche Obergrenzen für Bargeldtransaktionen», sagte...weiterlesen


09.02.2016 - 17:52 Uhr  |  Ausland

Flüchtlingsdrama an syrischer Grenze

Istanbul/Brüssel/Athen (dpa) - Trotz internationaler Appelle verweigert die Türkei Zehntausenden Flüchtlingen an der Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien die Einreise. Nur Verletzte dürften passieren, sagte Mustafa Özbek, ein...weiterlesen


09.02.2016 - 17:27 Uhr  |  Schlaglichter

Sturm vor US-Ostküste: «Anthem of the Seas» bricht Reise ab

Miami (dpa) - Das in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff «Anthem of the Seas» hat eine Atlantikreise nach einem Sturm in Hurrikanstärke abbrechen müssen. Vier Menschen wurden leicht verletzt, wie die Kreuzfahrtgesellschaft...weiterlesen


09.02.2016 - 17:25 Uhr  |  Schlaglichter

Polizei: Zehn Tote bei Zugunglück in Bayern

Bad Aibling (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück in Bayern hat sich die Zahl der Todesopfer auf zehn erhöht. Zudem werde noch eine Person vermisst, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Abend mit. weiterlesen


09.02.2016 - 17:24 Uhr  |  Wirtschaft

Tui bekommt Terror in Urlaubsländern zu spüren

Hannover (dpa) - Der weltgrößte Reisekonzern Tui spürt die Terrorfolgen in der Türkei und Nordafrika. Die Sommerbuchungen für das Land am Bosporus seien im Vergleich zum Vorjahr bislang um 40 Prozent eingebrochen, sagte der...weiterlesen


09.02.2016 - 17:00 Uhr  |  Schlaglichter

Merkel und Gabriel halten an Aschermittwochsauftritten fest

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Sigmar Gabriel halten an ihren Auftritten beim Politischen Aschermittwoch fest. Das wurde aus Parteikreisen bestätigt. Nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling...weiterlesen


1 Fotos
ANZEIGE
1 Fotos
1 Fotos


1 Fotos

VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 2 Minuten
  • A38 Halle Richtung Leipzig
    A38 Halle Richtung Leipzig zwischen Leipzig-Neue Harth und Leipzig-SüdostBaustelle, bis 30.06.2016

  • B173 Reichenbrand - Wüstenbrand
    B173 Reichenbrand - Wüstenbrand zwischen Reichenbrand und GrünaBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 19.02.2016 ca. 12:00 Uhr

  • S12
    S12 Löbnitz
    S12 Löbnitz zwischen Delitzscher Straße und Abzweig nach Reibitz Baustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine Umleitung ist eingerichtet, von 20.07.2015 bis 30.06.2016

  • S32
    S32 Schieritz, Am Ketzerbach
    S32 Schieritz, Am Ketzerbach zwischen Ortseingang und Am SportplatzBauarbeiten, Fahrbahnerneuerung, halbseitig gesperrt, bis 30.06.2016

  • Kreis Mittelsachsen, Mittweidaer Straße
    Kreis Mittelsachsen, Mittweidaer Straße zwischen Am Schloß und Sachsenburg Bauarbeiten, Fahrbahnerneuerung, beide Fahrtrichtungen gesperrt, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, von 01.02.2016 bis 29.02.2016

  • Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt
    Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt AlbertbrückeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 26.02.2016 ca. 08:00 Uhr
Das aktuelle Wetter
Morgens

2º C
Vormittag

4º C
Mittag

7º C
Nachmittag

7º C
Wettervorhersage von Heute:
Am Vormittag scheint bei 4 Grad häufig die Sonne, auch nachmittags sonnig mit ein paar Wolken bei 7 Grad. Es ist teilweise windig. Die Nacht ist meist klar oder leicht bewölkt bei 1 Grad.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE