###DEBUG###
 
04.03.2015 - 10:06 Uhr  |  Thema

Warnstreiks gehen weiter

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder machen die Gewerkschaften weiter Druck. Schwerpunkte der Proteste sind heute Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern....weiterlesen


04.03.2015 - 10:01 Uhr  |  Thema

Weiter Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Bonn/Hannover (dpa) - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder setzen Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Warnstreiks fort. In Nordrhein-Westfalen legten erneut angestellte...weiterlesen


04.03.2015 - 09:31 Uhr  |  Schlaglichter

Laut Kiew dutzende Tote bei Explosion in Bergwerk in Ostukraine

Donezk (dpa) - Bei einer schweren Explosion in einem Kohlebergwerk im Krisengebiet Ostukraine sind nach Angaben des Kiewer Parlamentschefs Wladimir Groisman 32 Arbeiter getötet worden. Das...weiterlesen


04.03.2015 - 09:25 Uhr  |  Inland

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Bonn/Hannover (dpa) - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder setzen Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Warnstreiks fort. In Nordrhein-Westfalen legten erneut angestellte...weiterlesen


04.03.2015 - 09:23 Uhr  |  Schlaglichter

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Bonn (dpa) - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes der Länder haben Beschäftigte in mehreren Bundesländern die Warnstreiks fortgesetzt. In Nordrhein-Westfalen legten erneut angestellte...weiterlesen


04.03.2015 - 09:07 Uhr  |  Schlaglichter

Nach Explosion in Bergwerk in der Ostukraine Arbeiter vermisst

Donezk (dpa) - Bei einer schweren Explosion in einem Kohlebergwerk im Krisengebiet Ostukraine ist mindestens ein Arbeiter getötet worden. Dutzende Bergleute seien in dem Schacht Sassjadko unter...weiterlesen


04.03.2015 - 08:27 Uhr  |  Schlaglichter

Weiterer Hilfskonvoi aus Russland auf dem Weg in die Ostukraine

Donezk (dpa) - Russland hat einen weiteren Hilfskonvoi in das Krisengebiet in der Ostukraine geschickt. Mehr als 160 Lastwagen würden Güter in die Regionen um Donezk und Lugansk bringen,...weiterlesen


04.03.2015 - 08:25 Uhr  |  Schlaglichter

Wowereit verbreitet seine Meinung in Berliner Radiosender

Berlin (dpa) - Klaus Wowereit sagt den Berlinern jetzt einmal die Woche im Radio seine Meinung. Bei seinem ersten Auftritt als Radiokolumnist nach dem Rückzug als Regierender Bürgermeister nahm...weiterlesen


04.03.2015 - 08:06 Uhr  |  Wirtschaft

Viele Unternehmensprognosen sind falsch

Frankfurt/Stuttgart (dpa) - Trotz der Konjunkturerholung haben im vergangenen Jahr zahlreiche börsennotierte Unternehmen in Deutschland ihre selbst gesteckten Ziele verfehlt und damit ihre...weiterlesen


04.03.2015 - 08:00 Uhr  |  Inland

Zehn Festnahmen nach Pegida-Demonstration in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa) - Nach einer Demonstration der islamkritischen Pegida-Bewegung in Karlsruhe sind zehn Menschen festgenommen worden. In der Stadt protestierten am Dienstagabend etwa 200...weiterlesen


04.03.2015 - 07:29 Uhr  |  Schlaglichter

China will Militärausgaben um «etwa zehn Prozent» erhöhen

Peking (dpa) - Vor der jährlichen Sitzung des Volkskongresses hat China eine weitere militärische Aufrüstung angekündigt. Die Ausgaben für die Streitkräfte würden um «etwa zehn Prozent»...weiterlesen


04.03.2015 - 07:27 Uhr  |  Schlaglichter

Streit um Rost am Gebrauchtwagen vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Rostschäden bei einem Gebrauchtwagen beschäftigen das höchste deutsche Gericht für Zivilsachen. Der Bundesgerichtshof muss über die Klage einer Frau entscheiden, die nach dem...weiterlesen


04.03.2015 - 07:25 Uhr  |  Ausland

Schüsse auf NSA-Gebäude bei Washington

Washington (dpa) - Auf das Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA ist einem Zeitungsbericht zufolge geschossen worden. Eines der Gebäude in Fort Meade im Bundesstaat Maryland sei von mehreren...weiterlesen


04.03.2015 - 07:14 Uhr  |  Panorama

Schaden am Triebwerk zwingt Flugzeug in Dresden zur Umkehr

Dresden (dpa) - Ein Schaden an einem Triebwerk hat den Piloten eines Flugzeugs nach dem Start in Dresden zur Umkehr gezwungen. Die Maschine war am Dienstag mit knapp 40 Menschen an Bord...weiterlesen


Aktueller Jackpot:

5000 Euro

ANZEIGE


1 Fotos

VERKEHRSMELDUNGEN - von vor 6 Minuten

  • A4 Görlitz Richtung DresdenAusfahrt GörlitzInstandsetzungsarbeiten, gesperrt, von 04.03.2015 07:00 Uhr bis 06.03.2015 ca. 12:00 Uhr, empfohlene Umleitung: AS Kodersdorf U3 - B115 - B169 - Görlitz

  • A4 Chemnitz Richtung Dresden
    A4 Chemnitz Richtung Dresden zwischen Dreieck Nossen und WilsdruffBaustelle, 1 von 3 Fahrstreifen gesperrt, bis 22.03.2015

  • A4 Dresden - Görlitz
    A4 Dresden - Görlitz in Höhe Görlitzin beiden Richtungen Instandsetzungsarbeiten, Einfahrt gesperrt, bis 23.03.2015, empfohlene Umleitung: U2 AS Kodersdorf und B115

  • A13 Dresden Richtung Schönefelder Kreuz
    A13 Dresden Richtung Schönefelder Kreuz zwischen Dreieck Dresden-Nord und RadeburgBaustelle, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, von 16.03.2015 ca. 06:00 Uhr bis 10.04.2015

  • B6 Meißen Richtung Wurzen
    B6 Meißen Richtung Wurzen zwischen Meißen und ZehrenBauarbeiten auf 2 Abschnitten, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Staugefahr, bis 30.04.2015 18:00 Uhr

  • B92 Plauen Richtung Schönberg
    B92 Plauen Richtung Schönberg zwischen Alte Straße und Oelsnitzer StraßeBaustelle, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 31.12.2015 ca. 23:59 Uhr

  • B95 Borna-Nord Richtung Abzw. B 2 Böhlen
    B95 Borna-Nord Richtung Abzw. B 2 Böhlen zwischen Rötha und BöhlenBaustelle auf einer Länge von 2,5 km, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, bis 13.03.2015 ca. 15:00 Uhr

  • B97 Dresden Richtung Hoyerswerda
    B97 Dresden Richtung Hoyerswerda zwischen Abzw. S198 und HoyerswerdaBaumfällarbeiten, für beide Richtungen nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei, vorübergehende Regelung durch provisorische Ampelanlagen

  • B169 Elsterwerda Richtung Döbeln
    B169 Elsterwerda Richtung Döbeln zwischen Am Wolfsgut und A14/Döbeln-NordBaustelle, Brückenarbeiten, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.05.2015


  • K6213 zwischen Hörnchenweg in Borsberg und Wettinweg in Dresdenin beiden Richtungen Baustelle auf einer Länge von 0,5 km, Vollsperrung, bis 01.06.2015, empfohlene Umleitung: beide Richtung: Grundstraße-Bühlau-Cunnersdorf-Schönfeld-Zaschendorf

  • S31
    S31 Oschatz Richtung Bockelwitz
    S31 Oschatz Richtung Bockelwitz zwischen Neusornzig und KleinpelsenDauerbaustelle, Fahrbahnerneuerung, bis 28.12.2015 ca. 18:00 Uhr, empfohlene Umleitung: neue Straße i.R. Ablaß-S37 nach Mügeln und zurück

  • S80
    S80 Meißen Richtung Radeburg
    S80 Meißen Richtung Radeburg zwischen Leitmeritzer Bogen in Meißen und Meißner Straße in NiederauBaustelle, Verkehrsbehinderung, bis 27.11.2015 ca. 12:00 Uhr


  • Kreis Meißen, Mertitzin Höhe MertitzBrückenarbeiten, Brücke gesperrt, der Umleitungsbeschilderung folgen, von 23.02.2015 ca. 08:00 Uhr bis 30.09.2015(Brücke über Ketzerbach)


  • Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, S169zwischen Cunnersdorf bei Königstein und BielatalstraßeErdrutsch, Instandsetzungsarbeiten, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 07.03.2015 ca. 12:00 Uhr


  • ErzgebirgskreisWindböen mit Windgeschwindigkeiten bis zu 75 km/h in Höhen über 1000 m, bis 05.03.2015 ca. 21:00 Uhr

  • Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt
    Dresden-Altstadt und Dresden-Neustadt AlbertbrückeBaustelle, beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis 30.06.2015


  • Dippoldiswalde, Alte Altenberger Straßezwischen Am Busbahnhof und ObertorplatzParkplatz bis auf weiteres geschlossen, Sicherheitsmaßnahmen, der Umleitungsbeschilderung folgen, bis 17.06.2015(betrifft: Parkdeck und der darunter befindliche Busbahnhof)

  • Leipzig-Stötteritz und Leipzig-Mölkau, Sommerfelder Straße
    Leipzig-Stötteritz und Leipzig-Mölkau, Sommerfelder Straße zwischen Albrechtshainer Straße und Zweinaundorfer StraßeWasserrohrbruch, Verkehrsbehinderung, Vollsperrung, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren
Das aktuelle Wetter
Mittag

7º C
Nachmittag

7º C
Abend

7º C
Nacht

1º C
Wettervorhersage von Heute:
Vormittags ist es bei Werten um 4 Grad meist bedeckt, bis zum Abend wechseln sich die Sonne und ein paar Wolken ab. Es ist teilweise windig. In der Nacht gibt es teilweise dichten Nebel bei 1 Grad.

» Die nächsten Tage in Dresden
KARRIERE

ANZEIGE